Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Weninger


World Mitglied, Wien

... VIE 020 ...

... diese Gestelle rund um den DC Tower auf der Donauplatte in Wien sollen den Besucher vor den Fallwinden schützen, die am 250m hohen Turm herrschen (können) ...
... und im Gebäude auf der anderen Donauseite, das mit PV beschildert ist, hocken die Beschäftigten der Pensionsversicherungsanstalt, die seit mittlerweile 15 Monaten nicht in der Lage sind meine Versicherungsmonate richtig zu addieren, aber es ist ja noch reichlich Zeit, bis man mich in die Rente verabschieden kann ...

Kommentare 26

  • Detlef Schäpers 5. April 2014, 20:14

    sieht fast aus wie ein Flughafen ... .-)
    LG Detlef
  • Antonio Spiller 5. April 2014, 18:40

    Sieht sehr attraktiv so, schönes Licht und Farben.
    Servus, Antonio
  • Inge Striedinger 3. April 2014, 22:42

    Nun, seit ich weiss wofür diese Stangen dienen, gefallen sie mir nicht mehr :-) Foto aber schon!
    LG Inge
  • Hanne L. 3. April 2014, 22:02

    Lieber Wolfgang, warum sollen eure Amtsmühlen besser drehen als unsere :-)) ? Eine wilde Gestellkonstruktion!
    Liebe Grüße, Hanne
  • Helmut Taut 3. April 2014, 20:04

    Kann mir nicht vorstellen, dass diese Gestelle gegen die Fallwinde (die ja auf der Plattform enorm sind) helfen sollen.
    LG Helmut
  • Karl H 3. April 2014, 19:54

    Sei doch nicht so ungeduldig! :-))

    lg Karl
  • Dietmar Stegmann 3. April 2014, 19:45

    Ein interessantes Foto und eine spannende Erläuterung. Ich lerne dazu!
    VG Dietmar
  • Erwin Oesterling 3. April 2014, 17:25

    Wolfgang, ich weiß auch nicht was es sein soll.
    Aber diese aufgegabelten "Behälter" wirken irgendwie witzig vor dem hellen Himmel.
    Gruß Erwin
  • Hartmut Sabathy 3. April 2014, 17:16

    das finde ich ja interessant das diese dünnen stangen gegen den Fallwind helfen sollen .. lg Hartmut
  • Reinhard L. 3. April 2014, 16:57

    Vielleicht schützen die Gestelle ja auch vor heißer Luft, die in der Pensionsversicherungsanstalt ( was für ein klangvoller Begriff) produziert wird.

    LG Reinhard
  • Wolfgang Bazer 3. April 2014, 14:00

    Addieren ist eine Kunst für sich.
    LG Wolfgang
  • Rolf Bringezu 3. April 2014, 13:44

    Eine sehr interessante Lichtstimmung die Du hier festgehalten hast.
    Die Pensionskasse wird es schon richten.Hoffe ich für Dich.

    Viele Grüsse Rolf
  • Klaus Röntgen 3. April 2014, 13:08

    Das hört sich aber abenteuerlich an! Voodoo oder Physik?

    Liebe Grüße
    Klaus
  • HP. 3. April 2014, 12:59

    sehr gut gelungen
    schönen Donnerstag noch
    lg. herbert
  • aeschlih 3. April 2014, 12:02

    Aha... danke für deine Info ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht für was das sein soll!
    Liebe Grüsse Hilde
  • at.Heinz 3. April 2014, 10:51

    lieber Wolfgang, da hätt ich was damit's bei den PV'lern fixer und genauer geht...;))
    http://de.wikipedia.org/wiki/Abakus_%28Rechenhilfsmittel%29
    lG!
  • ErichS. 3. April 2014, 10:05

    Freue dich, so Jung zu sein!
    Die abstrakten Gebilde auf der Platte, wegen der Fallwinde, scheinen esotherische auf die Winde einzuwirken. Da weiß der Wind da darf ich jetzt nicht fallen! Wir benützen ja auch Schilder um uns zu orientieren.
    Intressantes Bild.
    Gruss Erich
  • Sanne - HH 3. April 2014, 9:57

    Als Fallwinde bezeichnet man in der Meteorologie Winde, welche unter der Einwirkung der Gravitation hangabwärts gerichtet sind.....das mußte ich als Flachländer nun erst einmal nachlesen.....:))))
    Und mit diesem Gestänge werden sie jetzt durchbrochen....oder wie...?
    Fotogen sind sie jedenfalls...:) Sanne
  • Bernhard Kuhlmann 3. April 2014, 9:54

    Wolfgang, ich werde deinen Rat beherzigen !
    Gruß Bernd
  • Edeltrud Taschner 3. April 2014, 9:34

    Auf dem kleinen Bild sieht es noch seltsamer aus. Ich dachte zuerst, hier ist die Welt mit Brettern vernagelt, die Nägel stehen heraus :-) Ganz bizzar.
    Sieht toll aus !!!
    LG Edeltrud
  • Renate Mohr 3. April 2014, 8:28

    Interessant was es so alles gibt.

    LG Renate
  • Kerstin Kühn 3. April 2014, 7:23

    Und? Funktioniert das mit den Fallwinden ??? Ist ja ne interessante Technik, und fürn Bild allemal ansehnlich..
    Gruß
    Kerstin
  • Sylvia Schulz 3. April 2014, 7:03

    eine eigenartige Idee, aber wenn es hilft...,
    mit der Versicherung das kriegen sie schon noch hin.., manche brauchen etwas länger
    LG Sylvia
  • Kurt Hürzeler 3. April 2014, 6:24

    Ja, so ein Gebäude kann eine Föhn-Effekt auslösen - ob diese Gestelle etwas nützen ??

    LG Kurt
  • Marco Pagel 3. April 2014, 6:22

    Man vermutet Schikane und System dahinter - aber wenigstens vorne gibt es Deiner Auskunft nach Schutz, wenngleich mir dessen Funktion nicht ganz klar werden will.

    grMP

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wien Ansichten
Klicks 812
Veröffentlicht
Sprache Alle
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv Sigma 70-300mm F4-5.6 APO DG Macro HSM
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 70.0 mm
ISO 100