Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

laurence mennicken


Basic Mitglied, Kelmis

Victoria Falls, Zambia 2011

Mosi-oa-Tunya : Ein Schauspiel der Natur...

Die einheimischen Kololo nennen den Wasserfall Mosi-oa-Tunya = „Donnernder Rauch“. Der Name stammt vom Sprühnebel, der bis zu 300 m aufsteigt und noch in 30 km Entfernung zu sehen ist. Dieser entsteht, weil die Wassermassen des Sambesi sich auf einer Breite von 1708 m über eine 110 m abfallende Felswand ergießen. Damit sind die Victoriafälle der breiteste einheitlich herabstürzende Wasserfall der Erde. (Wikipedia)

Kommentare 6

  • Trine Gutjahr 14. Juni 2011, 19:34

    Das ist auch mal ein sehr interessanter Blickwinkel!
    Im Juni, als ich dort war, herrschte Hochwasser und demnach sollten an diesen Tagen pro Sekunde 5 Millionen Liter Wasser "den Bach runter gegangen" sein.
    Ich hab's nicht nachgemessen, aber so wie es da zu ging kann ich mir gut vorstellen dass es stimmt... LG Peter
  • Volkmar Z. 7. Mai 2011, 11:32

    Phantastische Aufnahme,
    so noch nie gesehen,
    lg
    Volkmar
  • Georg Grabowski 2. Mai 2011, 1:20

    Einfach gigantisch diese Aufnahme, da kommen Erinnerungen in mir hoch an schöne Tage in Zambia.

    Liebe Grüße Georg
  • CreAIXtiv 1. Mai 2011, 20:23

    ....ein wundervolles Detailbild aus einer nicht alltäglichen Draufsicht!


    Pure Naturgewalt, fantastisch!!!!


    alles Liebe

    Bernd
  • Alina Ha 1. Mai 2011, 18:32

    super gut gelungen !
    lG Alina
  • Christian Bertero 1. Mai 2011, 17:53

    +++++

    lg Christian