Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Julian en voyage


Basic Mitglied, Mannheim

Veteranen im Gapençais

Mit einem der traditionell zu Beginn der Winterferien in Paris und Umgebung verkehrenden zusätzlichen Nachtzüge in die Skigebiete der französischen Alpen, hier dem Intercités de nuit 5815 (Paris-Austerlitz - Briançon), rollen zwei Veteranen des Dépôts Chambéry in den Talkessel von Gap hinab.

Die Loks BB 67367 und BB 67360 stehen beide schon seit 1969 in Diensten der SNCF und zählen damit zu den ältesten Fahrzeugen, die der Staatskonzern noch im regulären Personenverkehr einsetzt. - Aber wohl auch nicht mehr lange... Zum Jahresende sollen die letzten großen Einsatzgebiete in der Région Rhône-Alpes wegfallen!

Die Landschaft rund um den Viaduc de la Selle, die sich am 2. März 2013 noch in gedeckten Winterfarben zeigte, blickt indes dem nächsten Frühling entgegen.
Bald wird der letzte Schnee weg geschmolzen sein und das üppige Grün die Brücke und das alte Gehöft fast vollständig verdecken.

Technische Daten:
Kamera: SONY Alpha 350
Brennweite: 35mm (ca. 50mm KB)
Belichtung: 1/640sec - F8 - ISO 200

P.S.: Eine Stromleitung im Vordergrund, die sich leider nicht ausblenden ließ, musste dann am PC weichen...;-)

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Dauphiné
Klicks 523
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* DT 16-80mm F3.5-4.5 ZA (SAL1680Z)
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 35.0 mm
ISO 200