Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Udo Krüger


Pro Mitglied, Troisdorf - Spich/ Bonn-Rhein-Sieg

Vespa 150 GS Messerschmitt

Die Geschichte der Messerschmitt-Vespas beginnt im Januar 1955 im totalen Chaos: Bis zum Herbst 1954 hatte der Unternehmer Jakob Oswald Hoffmann aus Lintorf äußerst erfolgreich Vespas für den deutschen Markt in Lizenz gebaut, bis er sich mit dem eigenentwickelten Modell "Königin" den Zorn der Italiener auf sich zog und seinen Lizenzvertrag verlor.

Die Ganze Geschichte hier:
http://www.alteroller.de/messerschmitt/messerschmitt.html

http://www.vespalake.com/

Kommentare 2

  • Kalli A. 3. Juni 2012, 16:13

    Sehr edel von dir präsentiert.
    LG Kalli
  • Hans-Peter Möller 29. Mai 2012, 17:32

    Wer kennt den Namen Vespa nicht?
    Ein Kultobjekt unter den Motorrollern.
    Danke für die Infos und den Link, Udo.
    Gruß HaPe