Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

very first light

Andere Version eines USA Klassikers, hier mit kühleren Farben, weil die natürliche "Beleuchtung" noch nicht an war (4.10.06, 7:15 Uhr).

D80....Nikkor 18-135@28 mm....ISO-100....F16....2 Sekunden....Stativ

9 Minuten später:

first light
first light
Albert Wirtz


Ergänzung: nach meiner Erinnerung stand ich für die Aufnahme am Yavapai Point.

Kommentare 24

  • Monika Jennrich 25. Mai 2007, 9:24

    Auch in den kühleren Farben wirkt es sehr beeindruckend!
    Eine Klasse Aufnahme.
    Lieben Gruß Monika.
  • Guenter Paulik 22. Mai 2007, 21:09

    Bei diesem genialen Licht kommen die Konturen besonders gut zur Geltung. ++++

    LG
    Guenter
  • Gabi Eigner 11. Mai 2007, 8:58

    Das Licht und der Bildschnitt sind einmalig.
    Lg Gabi
  • Andre Becker 79 10. Mai 2007, 10:24

    wow, was für eine aussicht, tolle schärfe...da würde ich auch mal gern hin... g André
  • Gerrit Si 10. Mai 2007, 1:43

    wow, da bleibt mir glatt der mund offen. wirklich beeindruckend.
  • Roland Brunn 10. Mai 2007, 1:17

    Ja, auch das sollte man einmal gemacht haben. Wenn man am Grand Canyon ist, früh aufstehen. Das habe ich leider nicht gemacht. Die morgentliche Stimmung kommt in deinem Foto gut zur Geltung !
    VG Roland
  • Salva Mangado 9. Mai 2007, 22:14

    Beautiful picture, excelent
    salu2
  • Doris Kühle 9. Mai 2007, 20:36

    Eine fantastische Ecke in den USA.. das einzige was mich da drüben eigenlich reizt..der grand canyon
    Mit dem Morgenlicht hat es eine frische Note
    Lieber Gruß
    Doris
  • Marco Schweier 9. Mai 2007, 20:12

    Hmm, ganz stark. Der Detailreichtum fasziniert mich hier. War nicht dort letzte Woche, aber aber habe auch ein paar Bilder aus der Ecke mitgebracht... dauert noch ein wenig.
    Gruss Marco
  • MarkusL. 9. Mai 2007, 20:02

    Eine ganz andere Ansicht von diesem Klassiker. Gefällt mir so sehr gut, mal was anderes ;-)
    Wunderschön
    Klasse, dass das Bukd hinten an den Gesteinsschichten ausgerichtet ist.
    lg
    Markus
  • Marlis E. 9. Mai 2007, 15:21

    Es ist so atemberaubend, da fehlen mir die schnöden Worte...
    LG Marlis
  • Brigitte Lucke 9. Mai 2007, 14:45

    Grossartig! Deine Fotos sind so perfekt, dass ich mich ganz unbedarft fühle, und kaum traue, etwas zu schreiben.
    Respekt!!!!!!
    Gruss Brigitte
  • Albert Wirtz 9. Mai 2007, 14:28

    @Detlev: soweit ich informiert bin heißt dieser Trail so. Bin ihn aber selbst noch nicht gegangen.
    Gruß
    Albert
  • Annette Arriëns 9. Mai 2007, 11:14

    ganz speziell wie intensiv die Canyonfarben bei dem ersten Licht zum tragen kommen. Du zeigst mal wieder eindeutig, dass es ich lohnt früh auf zustehen! Auch Bildaufbau wie immer überzeugend. lg, Annette
  • Martina Bie. 9. Mai 2007, 11:05

    oh ja, das sieht natürlich wunderschön aus in der frühen morgensonne! das milde rot des gesteins und der blaue schleier darüber - fein!
    lg martina
    Am Morgen
    Am Morgen
    Martina Bie.