Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karl-Heinz Fritschek


Pro Mitglied, Neubrandenburg

Verwilderte Hauskatze,

die Geißel des Niederwildes u. aller Vögel.
Nun habe ich mir bestimmt keine Freunde gemacht.

Kommentare 2

  • Lilli Lehmann 20. April 2014, 22:42

    Ich bin der Meinung, dass Katzen nicht in die Natur gehören. Die eigentlich heimischen Raubtiere wie Füchse und Co werden geschossen, weil sie dem Niederwild angeblich so schaden.....

    Bei uns werden die Füchse geschossen wo es nur geht. Aber z.B. eine weiße Katze die dort seit mind. 4 Jahren wild lebt, bleibt unbehelligt. Vom Fuchs kann man ja auch den Pelz besser nutzen und schützt noch dazu die eigenen "mageren" Rehwildbestände.

    LG Lilli
  • Raymond Jost 18. April 2014, 22:56

    Freude hin oder her es ist leider so. Ein schönes Kaliber hast du da erwischt.
    Raymond