Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

-bk-


Pro Mitglied, Wremen

#### verwebt ####

...nach einigen Tagen nicht dazu kommen mal ein neues Bild einzustellen fühlt man sich ja schon fast verwebt ;-)...

Kommentare 12

  • Starcad 16. April 2013, 20:22

    Die Spinnweben kommen in diesem Licht sehr schön zur Geltung. Das Heu lagert da wohl schon eine Weile. Klasse!!!!!
    LG Marc.
  • schallundrauch73 15. April 2013, 15:45

    kein Ort für ein Schäferstündchen. gefällt mir.

    VG
  • GeWo 15. April 2013, 10:19

    Herrliches Motiv mit klasse Lichtern und Schatten.
    LG Gerd
  • Ulrike Jakubowski 14. April 2013, 11:57

    Sehr gut gesehen. Klasse Motiv.
    Gefällt mir.
    LG
    Ulli
  • Joerg Nitzschner 13. April 2013, 9:59

    Das Motiv kommt sehr gut in dem Licht!
    VG Jörg
  • PasstheHat 13. April 2013, 4:16

    Sehr interessant und das sieht auch nicht jeder...waches Auge und Blick bewiesen.
    Peter
  • Feenharfe 12. April 2013, 23:16

    :-)))
  • -bk- 12. April 2013, 23:09

    ....im Keim ersticken.....wer lesen kann.....;-)
  • Feenharfe 12. April 2013, 22:59

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil...:-))))
  • -bk- 12. April 2013, 22:55

    Du magst Dich da reinfallen lassen?!?
    Meinen Respekt, ich bleib da lieber mit Stativ vor stehen;-)
  • Jimbus 12. April 2013, 22:55

    Na, du wirst doch noch keine Spinnweben angesetzt haben.

    Das ist ein tolles Bildmotiv, Licht und Schärfe gefallen mir richtig gut.
    Eine ganz feine Aufnahme, Kompliment Bernd.

    lg Detlef
  • Feenharfe 12. April 2013, 22:10

    Lieber Bernd, für Spinnweben bist Du zu jung...:-))

    Das ist ja irre...ich habe schon viel Heu gesehen, schon viele Spinnweben fotografiert...aber kombiniert so wie hier sah ich es noch nie!
    Und die Schärfe der Halme, die man fast rascheln hört und riecht, so typisch staubig/heuig, und diese Wattegespinste dazu, die so dicht und zart alles verweben und den Wunsch, sich da fallen zu lassen, im Keim ersticken...das zusammen mit dem Licht, dem Mut zum flächenfüllenden Motiv, den wenigen Details außerhalb des Heus macht dieses Bid zu einem sehr authentischen und für mich guten....weil es eben alle Sinne anregt, das ist toll!

    Liebe Grüße
    von Daggi

Informationen

Sektion
Ordner Quatsch und Fun
Klicks 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv Canon EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM
Blende 22
Belichtungszeit 30
Brennweite 20.0 mm
ISO 100