Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

vertraute Neugier

Ich hätte ihn stundenlang fotografieren können, er ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Egal wie nah ich mit dem Objektiv kam, er zeigte keine Scheu.
Bei unserem Date entstanden sehr viele Fotos, die alle aus einer Hand geknipst wurden. In der Vergrößerung erkennt man ein richtiges Fell. Die Nahaufnahmen einiger Fotos sind derart scharf, daß man die einzelnen Härchen erkennen kann.
Es hat richtig Freude bereitet. Vielleicht kommst er ja gut über den Winter.
Aufgenommen wurden die Fotos im Naturschutzgebiet um Guttau bei Bautzen, in Sachsen. Einfach Natur pur, und es lohnt sich die Knipse mitzunehmen!!!

Kommentare 1

  • Inge-Lore Hebbel 15. Februar 2012, 20:06

    Ich hatte letztes Jahr auch einen Schillerfalter bei mir am Bienenhaus, aber ganz so zutraulich war er leider nicht.
    Schöne Serie!
    VG I.-L.