Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Dirk Steinis


Free Mitglied, Hechingen

Versunkener Dialog

mitten im Trubel einer Pariser Metro-Station: Wunderbar!
http://www.youtube.com/watch?v=3I--asahQLw&feature=related

Kommentare 17

  • Rikki und Winni 26. Januar 2015, 17:33

    Eine wunderschönes Aufnahme!! Gefällt mir total!
    LG Rikki
  • Manuel Gloger 30. Juli 2012, 12:46

    Mir gefällt, wie sich das Motiv im Hintergrund wiederholt
    Gerade zusammen mit der Musik des Links hat man das Gefühlt hautnah dabei zu sein.
    LG Manuel
  • Evelin Ellenrieder 29. Juli 2012, 17:46

    Sehr schöner Focus, gefällt mir gut.
    VG Evelin
  • Klaus. Schmitt 9. Juli 2012, 1:10

    Starker Bildschnitt ... der Focus sitzt punktgenau und der Schärfeverlauf macht es spannend +++

    LG Klaus
  • Hilke Steevens 7. Juli 2012, 20:50

    ja, diesen wunderbaren augenblick mit schöner musik im trubeligen drumrum kann ich mir gut vorstellen. deine bildgestaltung gefällt mir. und passt zu deinem empfinden.
    liebe wochenendgrüße
    hilke
  • Frank FM Müller 7. Juli 2012, 11:38

    Wahnsinn einfach nur stark
    Beim Anschauen der Mimik kann man richtig mit im fühlen wie er sich konzentriert
    Sehr ansprechende Aufnahme
    Deinen musikalische Ader gefällt mir du machst tolle Sache.
    Die Frau hätte die Geige noch entstauben können ;-)
    gruß frank


  • Angela .M. 6. Juli 2012, 17:25

    Farbgebung und Schärfeverlauf gefallen mir sehr. Starke Bildwirkung.
    lg Angela
  • Wolfgang Keller 6. Juli 2012, 9:20

    Top!
    LG Wolfgang
  • Dirk Steinis 6. Juli 2012, 9:19

    vielen Dank, lieber Walter, für deine genau beobachtete Anmerkung: denn es waren tatsächlich besonders diese Staubkörnchen, deren Fachterminus ich also jetzt gelernt habe, die mich zur Aufnahme mit solchem Schärfepunkt brachten! :-)
    lG
    Dirk
  • Walter Brants 6. Juli 2012, 9:11

    Eine feine Szene, die zeigt, dass es auch noch eine andere Musik gibt als die, die uns in der Regel jeden Tag
    überall aus dem Radio entgegenbrüllt. Die Focussierung auf den Steg der Geige und den Saiten mit dem darunter liegenden Kolophoniumstaub hast Du richtig gesetzt.
    VG von Walter
  • Sylvia Schulz 6. Juli 2012, 8:13

    das ist absolut stark Dirk, gefällt mir sehr die Art der Darstellung
    lg Sylvia
  • J.K.-Fotografie 6. Juli 2012, 7:51

    sehr klasse !!!
  • Doris H 6. Juli 2012, 7:22

    Die Musik als Tränenzieher...oh ja das kann ich auch nur bestätigen. Ich höre gerade deinen verlinkten Bach dazu und mir wird ganz ehrfürchtig zumute. Und das mitten im Trubel....
    Was für ein treffender Titel und was für ein spannendes Bild, nicht zuletzt auch durch den Schärfeverlauf. Und dann die warmen Holztöne. Das wär was für eine Collage in braun :-)

    Ich freue mich auf nächsten Samstag in Tübingen!
    Bis bald
    Doris
  • Stefan Jo Fuchs 6. Juli 2012, 7:15

    die Musik eine der ganz großen "Tränenzieher", wie die Engländer so schön sagen - auch ganz wunderbar!
    Wir haben es zuletzt mit Orgel und zwei Geigen auf der Beerdigung von Johannas und Valentins Karatetrainer gespielt...
    so schön, wie du diesen musikalischen Dialog umsetzen kannst in ein Bild der musikalischen Konzentration. Vom Trubel drumherum nichts zu ahnen. Das kann Musik, und das kann auch Fotografie:-)
    lg Stefan
  • Petra-Maria Oechsner 5. Juli 2012, 22:41

    fein, wenn man die saiten des lebens so sensibel erfasst und zum leben erweckt..und sich im miteinander ohne worte versteht...
    und manche bleiben dann im versunkenen dialog
    lg petra
  • Dieter Geßler 5. Juli 2012, 22:33

    Starke Bildgestaltung Dirk
    VG Dieter
  • Günter K. 5. Juli 2012, 22:30

    versunkener dialog. ohne dieses bild müsste ich an zwischenmenschliche unterkühlte atmosphäre denken. fast möchte ich annehmen, dass jeder musiker (stefan kann das sicherlich eher beurteilen) ein besonderes verhältnis zus einem lieblingsinstrument pflegt. es streichelt. ihm zuhört, wahrnimmt, wenn es misslaunig auf fehlgriffe reagiert. es ist ehrlich, und nicht,wie man landläufig sagt "hintenherum". die beiden halten ein musikalisches zwiegespräch. pingpongen mit ihren bögen, sind versunken in einer musikalischen traumwelt, wie ein schamane der die welt um sich herum vergisst.......ein auf den ersten blick ein etwas verquaster titel, der aber bei näherem betrachten durchaus seine berechtigung hat..... ;-) rein fotografisch betrachtet könnte der bogen, der das gesicht des gegenüber "teilt" eine andere variante reizvoll erscheinen lassen.
    lg günter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Details
Klicks 697
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A700
Objektiv Sigma AF 50-150mm F2.8 EX DC APO HSM II or Sigma 70-200mm F2.8 II EX DG APO MACRO HSM or Sigma 24-70mm F2.8 IF EX DG HSM
Blende 3.2
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 400