Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul D.


Pro Mitglied, Wiesbaden/Hanau

versunken

eine versunkene liebeszeit gleicht den sagen
von versunkenen goldenen zeiten und ländern,
mit dem unterschiede jedoch, daß die sagen
der völker sich immer grauer färben, im herzen
der liebenden die versunkene zeit immer goldener
wird, wie auch oft das abendrot immer dunkler
erglüht, je tiefer die sonne sinkt
jeremias gotthelf (1797 - 1854)

val d’orcia - toskana

Kommentare 18

  • willma... 25. August 2010, 13:25

    vor deinen toscanabildern sitz ich jedesmal mit offenem mund und staune.
    es ist für mich so unglaublich.
    ich bin fasziniert von diesen abstufungen, den ebenen, wie es möglich ist, diese schönheit auch darzustellen, es ist wie ein gemälde, und wenn maler sagen, es ist ja keine kunst etwas 'nur' abzufotografieren - ist es wohl!
  • Ingrid Schagemann 18. November 2009, 10:07

    Ein Bild zum träumen, wunderschön! Gruß Ingrid
  • Maria Minze 30. Oktober 2009, 17:51

    du könntest mit den bildern und gedichten gut ein besinnliches buch herausbrinegn :-)
    lg maria
  • Dirk Leismann 30. Oktober 2009, 15:38

    Stimmungsvoll und sehenswert. So wie man die Toscana kennt. Klasse!

    Gruß,
    Dirk
  • Edeltrud Taschner 26. Oktober 2009, 10:43

    Traumhaft schön !
    LG Edeltrud
  • Gisela Gnath 24. Oktober 2009, 4:56

    Wie schön die Sonne gerade den Übergang des Versinkens beleuchtet. Ein sehr guter Vers dazu!!!
    lg Gisela
  • Antje Buder 22. Oktober 2009, 20:44

    mein lieber Paul ...
    ist das wunderschön - unglaublich zauberhaft -
    mir fehlen die Worte ...
  • Model MartinaM 22. Oktober 2009, 19:57

    Sehr malerisch in der Bild-Text-Aussage. Durch den lebhafteren Vordergrund und die Farbschattierungen erhält das Bild Spannung. Klasse!

    lg
    Martina
  • Waldi W. 22. Oktober 2009, 18:59

    herrlich diese Toskanaeindrücke - da ist schon das Ansehen pure Erholung
    lg waldi
  • Josef Schließmann 22. Oktober 2009, 16:33

    In diese Landschaft kann man auch versinken, wirkt wie ein wunderschönes Gemälde.

    LG Josef
  • Margit Ziegler 22. Oktober 2009, 16:23

    Meine Gedanken versinken in Deinem Bild, in der wunderbaren Landschaft, im traumhaften Licht!
    LG Margit
  • Jacky S 22. Oktober 2009, 14:25

    *wow* wundervoll!
    lg jacky
  • Mél Ancholy 22. Oktober 2009, 12:07

    Ohhh .... eine ganz feine Landschaftsaufnahme !!!
  • Christine Ellger 22. Oktober 2009, 10:45

    Da bin ich aber froh, dass ich die wundervolle Aufnahme zu sehen bekomme;0))
    LG Christine
  • Heide G. 22. Oktober 2009, 9:06

    und dann die Worte von Jeremias Gotthelf dazu - fantastisch. 0bwohl ich ja denke, dass auch die Sagen und überhaupt alles Vergangene sich in Gedanken etwas verklärt darstellen.