Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Horst Helfrich


Basic Mitglied, Altendiez

Versuchter Durchbruch

Noch dominiert der Nebel.
Doch die Sonne hat mit mit ihrem Durchbruch begonnen.
Wird sie siegen?

(keine EBV)

Kommentare 8

  • Philipp Gilbert 3. November 2003, 22:14

    Supi, macht echt was her. Wäre interesant gewesen, wenn die Sonne direkt hinter´m Baum gestanden hätte... obwohl da wäre er wohl verglüht...:)

    Schönes Bild

    VG Philipp
  • Günter Ludewigs 31. Januar 2003, 12:24

    Mit sparsamen Mitteln viel ereicht! Sehr schön.
    Gruß Günter
  • Benjamin Boymanns 30. Januar 2003, 2:48

    Hallo,
    ein wirklich wundervolles Motiv!
    Ich selbst war am 17.01. mit meiner Freundin an einem solchen Tag unterwegs. Der Spaziergang lief dann darauf hinaus, dass ich ihr kaum mehr beachtung schenkte und etwa 80 Fotos geschossen habe.

    Kurzum, einfach fesselnd schön!!!

    mfG Benjamin Boymanns
  • Rebecca Erlewein 27. Januar 2003, 13:04

    Ausgebeult hat sie den Nebel ja schon...
    Irngswie fühl ich mich heute auch so. Sollte zur Abwechslung mal wieder schlafen, soll Wunder wirken...
    LG, Rrrr. :)

    Oh, klasse Bild, TROTZ der Mittenbetonung. Die ist ja nur in der Horizontalen gegeben, die Vertikale bringt meiner Meinung nach genug Spannung für's ganze Bild mit.
  • Freimut Riemer 26. Januar 2003, 17:28

    Ich kann nur sagen: Gratuliere Dir zu dieser Aufnahme. Die Stimmung ist fantastisch. Das Bild "besticht" bei der Betrachtung.
    Gruss Freimut
  • Kornelia Riemer 26. Januar 2003, 15:09

    Hallo Horst
    Du bringst da ja wieder mal eine tolle Stimmung rüber. Schwarzweiss passt hier sehr gut. Kompliment!
    lg Conny
  • Rike Bach 26. Januar 2003, 13:48

    Klasse - sieht unwirklich aus. Ich bin mir nur nicht sicher ob ich den Baum samt Sonne so mittig genommen hätte. Aber wie auch immer, das Bild gefällt.
    Rike :)
  • Karl Herrling 26. Januar 2003, 12:08

    sehr müstische Stimmung,man spürt richtig
    die Kälte,die warscheinlich bald durch die Wärme der Sonne abgelöst wird.Gefällt mir auch sehr gut.

    Gruß Karl