Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Janovsky


World Mitglied, Wien

Versuch mit Offenblende

Tamron 180Makro; F: 3,5; 1/2000
Durch die kurze Verschlusszeit kriegt man die Bewegungsunschärfe in den Griff. Das ist nicht zu verachten. Die Insekten sind unruhig, der Wind bewegt die Unterlage und der Fotograf ist auch schon in einem Alter in dem die Hände etwas zittrig werden. 8-)).
Andererseite beträgt der Bereich der Tiefenschärfe nur mehr ein paar Millimeter. Stört das sehr? Bitte um eure Kritik und Anregungen.

Kommentare 11

  • H e l e n a 20. April 2010, 15:47

    Schönes Portrait!
    LG, Helena
  • Manfred Schröder 18. April 2010, 21:57

    Prima gemacht! Ich liebe solche Makros!
    LG Manfred
  • Ushie Farkas 18. April 2010, 13:00

    Ich staune nur noch.......Grüße Ushie
  • Martina Bie. 18. April 2010, 11:03

    Eine gute Arbeit! Die vielen Mosaike des Augen sind besonders schön zu sehen.
    LG Martina
  • Inge Staack 18. April 2010, 10:37

    Super gelungene Aufnahme!
    Die Schärfe liegt da, wo sie gebraucht wird.
    LG Inge
  • skarabeus 18. April 2010, 10:35

    erstmal finde ich dein makro wiedereinmal spitze.wie wico tree schon gesagt hat,würde ich auch so vorgehen.mit einer iso von 400 und einer blende von nicht unter 5,6 kommst du da schon zimlich weit.
    gruß frank
  • Mark Billiau. 18. April 2010, 10:23

    Nice macro shot with good focus on the head, Heinz.
    To my personal taste, I think, a bit more dof would have improved the shot.

    Mark
  • wico tree 18. April 2010, 9:27

    schon gut so, für mich könnte es leicht abgeblendet sein (5,6) um etwas mehr an Schärfentiefe zu erreichen, würde notfalls mit der ISO hochgehen
  • Gerhard Rheinnecker 18. April 2010, 9:25

    Sehr gute Qualität dein Makro in gutem Licht und Bildschnitt, hast recht mit dem Wind, ich bin auch nur am abstützen der Gräser und Zweige, feine Details zu erkennen, gut gemacht.
    vG Gerhard
  • k.äx 18. April 2010, 9:07

    die schärfe sitzt dort wo sie sitzten soll. uff den schönen augen
  • Thomas Ito 18. April 2010, 7:51

    Hallo!
    Zuerst mal: Geiles Foto! Spontan ein Hingucker, und mit dem superkurzen Tiefenschärfebereich gleich noch einmal.
    LG, und schönen Sonntag,
    Thomas