Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hase


World Mitglied, Jena

Versuch eines Panoramas St. Jakobi Lübeck

Seitenansicht von innen

Sie ist eine der 4 Pfarrkirchen in Lübeck am Koberg in Lübeck. Um 1260 erstmals erwähnt. Da sie von Kriegszerstörung verschont blieb, beherbergt sie die einzigen alten spätgotischen Orgeln Norddeutschlands. Außerdem entdeckte man in ihr mittelalterliche Fresken Ende des 19. Jahrhunderts, die wieder freigelegt wurden.

Kommentare 3

  • Andreas Liwinskas 26. September 2013, 8:40

    Nicht schlecht im Ansatz...ein bischen Ausrichten und es sieht schonmal nicht schlecht aus...bist auf den richtigen Weg...LG Andreas
  • keims-ukas 26. September 2013, 8:16

    Das ist nicht einfach und nur die Übung macht den Meister. Für mich unter den gegebenen Verhältnissen ein guter Versuch um einen schönen Eindruck von der Kirche zu vermitteln.
    Was die Größe des Pano´s betrifft, stimmt, da kann man noch etwas schrauben. Es gibt nämlich sehr viel zu sehen und hat es auch verdient gesehen zu werden.
    LG, Uwe!
  • Clara Hase 25. September 2013, 22:28

    es ist ja eine harte Leistung in den beengtenVerhältnissen nundieses Panorama zu gestalten

    schade ist nur, dass ausgerechnet die Mitte nach rechts kippt

    ich muss auch sagen -bei den vielen details - in der Grössenordnungn hier, gehen sie verloren
    Nimmst du die Maximalhöhe für dein Pano von 500 Pixeln, hätten wir quasie die Möglichkeit via scrollbalken alles genau zu betrachten

Informationen

Sektion
Ordner Städtetour im Norden
Klicks 415
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 22.0 mm
ISO 6400