Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
209 6

B.K-K


World Mitglied

Versuch

hier habe ich mal das Panoramaprogramm genutzt und mit drei verschieden aufgenommenen Bildern des Tulpenstraußes "gefüttert" . . .



.

Kommentare 6

  • Uwe Vollmann 18. Januar 2008, 18:32

    Hallo @Brigitte, um so länger ich auf das Bild schaue, umso mehr komme ich zu der Ansicht, dass die Blüten sehr wohl richtig und gut platziert sind, das Bild hat durch die Aufteilung nämlich einen ganz besonderen Reiz!
    LG Uwe
  • B.K-K 16. Januar 2008, 23:48

    @Uwe: vielen Dank für Deine ausführliche Betrachtung - :-))) - tja, die Blüten sicherlich schon etwas besser verteilt werden müßten - darum schrieb ich ja auch "Versuch" - *smile - aber eine Einheit bilden sie allemal - danke . . .

    LG Brigitte
  • Uwe Vollmann 16. Januar 2008, 11:33

    Hallo Brigitte, Tulpen im Winter - die Mischung zwischen Kälte und Wärme, die dieses Bild ausstrahlt, hat ja auch @Ida bereits sehr schön erwähnt; mich beeindruckt auch das Verhältnis zwischen dunkel und hell, ganz besonders besticht mich aber die langgestreckte sehr gut positionierte Aufteilung der Blüten, die wiederum durch die Verbindung der angedeuteten Stengeln eine Einheit bilden!
    LG Uwe
  • B.K-K 14. Januar 2008, 14:19

    @Ida: whow - das ist ja super, wie Du hier das Bild "aufschlüsselst" - mir gelang es nicht! - aber nun weiß ich, warum es mich doch irgendwie ansprach - danke -
    @Guenther: merci - :-)))

    LG Brigitte
  • Guenther Glaser 14. Januar 2008, 9:13

    Interresant.
    Gruss Gü
  • Ida-Lena 14. Januar 2008, 8:45

    hallo brigitte,
    klasse ist der ,, frühlingsbote" im den format !
    die blaue töne auf cremewarmen hintergrund sprechen für eine mischung von kälte und sonne;)

    LG Ida :)