Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

tino-dietsche


Pro Mitglied, Goldach

versteckt

Ein gut versteckter Krebs zwischen den Wasserpflanzen beim "Spühltauchgang" nach den Ferien. Obwohl die Sicht absolut beschie...... war habe ich auch den See wieder so richtig genossen. So schön es im Meer ist, so wenig möchte ich den See missen.

Den Krebs entdeckten wir während des Sicherheitsstops und er liess ein paar Bilder über sich ergehen bevor er sich noch mehr in den Wasserpflanzen eingrub.

Das Foto enstand mit dem 18-55mm plus SubSee +10 Makro-Linse, bin mit der Kombi noch nicht zu 100% zufrieden. Die Flexibilität ist zwar toll, doch der letzte Tick Schärfe wie ich es mir vom Minolta 50mm Macro F2.8 gewohnt bin fehlt mir noch. Nächsten Monat sollte aber für die NEX das 30mm Macro verfügbar und ich hoffe es gibt auch möglichst rasch einen passenden Port von Nauticam.


Gruss und gut Luft,

Tino


Ort: Goldach, Bodensee (Schweiz) Tauchplatz: Rietli
Datum: 23.06.2011
Kamera: Sony NEX-5 im Nauticam NA-NEX5 UW-Gehäuse
Objektiv: Sony E 18-55mm, SubSee +10, Planport
Blitz: 2x INON S-2000

Kommentare 2

  • Barbara Nachtigal 27. Juni 2011, 11:30

    Trotz schlechten Sichtbedingungen gut gelöst. Die Aufnahme zeigt viele Details.
    LG Barbara
  • scubaluna 25. Juni 2011, 19:11

    Mir gefällts, finde die Schärfe in Ordnung. Hat der Krebs keinen Abflug gemacht. Finde ich krass wenn sie auf einmal einen super Hüpfer machen.

    scubaluna

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser
Klicks 772
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NEX-5
Objektiv E 18-55mm F3.5-5.6 OSS
Blende 25
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 55.0 mm
ISO 200