Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

GabyS


Free Mitglied, Hünxe

versteckt am Zaun - ganz klein ...

Weinberg-Traubenhyazinthen. Ich habe flach am Boden gehockt, um sie auf´s Bild zu bekommen.

Die "Kleine Traubenhyazinthe" und die "Schopfige Traubenhyazinthe" wachsen eigentlich in warmen Gebieten Mitteleuropas, aber auch stellenweise in Obst- und Weingärten.
Wegen ihres seltenen Vorkommens sind sie auf der Roten Liste als gefährdet eingestuft und zählen daher zu den sogenannten Gartenflüchtlingen.
Traubenhyazinthen sind ausdauernde krautige Pflanzen.
Heimatgebiete der Arten liegen in Europa, im nördlichen Afrika und südwestlichen Asien.

Kommentare 1

  • Inge Stüwe 13. April 2010, 9:44

    Kleine Blümchen große Wirkung!
    Danke für die interessante Info.!
    Liebe Grüße
    Inge