Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Verschränkungsrampe

Verschränkungsrampe

599 3

Gabi Eigner


World Mitglied, Wien

Verschränkungsrampe

Neben Kraft, robuste Bauweise, hohe Bodenfreiheit, Allradantrieb, kurze Karosserieüberhänge, Untersetzung, Differntialsperren usw. ist auch eine gute Verschränkung der Achsen notwendig. Je größer die Verschränkung eines Fahrzeuges ist, um so länger bleiben auf unebenem Boden alle Räder am Boden und sorgen für den nötigen Vortrieb (Traktion). Auf schwierigem Terrain sehr hilfreich, damit man nicht so leicht stecken bleibt.

Auf der Übungsrampe kann man die Verschränkung der Achsen sehr gut beobachten.

Defenderdays 09 in
Kukmirn / Südburgenland
18. Juli 2009

Für Vollbild F11 drücken.

Nikon D50
Objektiv: 18-55mm 1/3.5-5.6 G
55mm - 1/160 Sek - f 8 - ISO 200
Zeitautomatik
Weißabgleich: Bewölkt

Im Regen...
Im Regen...
Gabi Eigner

Kommentare 3