Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

TINKERBELL 59


Free Mitglied, Göttingen

Verrückt....

bin ich....
völlig verrückt ist mein Sohn....

Das würde ich nie im Leben machen....brauch ich auch nicht...

Ich hab auch ohne halsbrecherischen Sprüngen mit dem Fahhrad im Graben gelegen:o))))

Einer muss ja Bilder machen, gelle?:o)

Kommentare 7

  • Rainer Gerberich 24. März 2012, 11:02

    Klasse eingefangen, gefällt mir
    VG Rainer
  • Norbert REN 19. März 2012, 10:39

    Das musst Du nun aushalten ;-))
    No risc no fun !
    aber es gibt Schlimmeres.
    LG. Norbert
  • Jennifer Manzke 19. März 2012, 10:11

    klasse Aktion
    lg jen
  • Elke H.R. 2 19. März 2012, 9:41

    Er ist noch jung und wagemutig,da können wir nicht mehr mithalten.;-)))
    Du hattest immerhin noch die Nerven,um einen tollen Schnappschuss zu machen,Anette.;-))
    LG Elke
  • Rumtreibär 19. März 2012, 4:20

    eine sehr gelungene Momentaufnahme. Für mich wäre das auch nix mehr.... ;-))) HG Dieter
  • (M)Ein-Blick 18. März 2012, 22:25

    ja, die Söhne setzten immer noch eins drauf und als Mutter ist man dann auch noch dabei und macht die spektakulären Aufnahmen, so wie du hier!!

    Ich kenne das von früher, von meinem Sohn auch, stand auch an der Strecke, wenn er Motorcross fuhr und dann ähnliche Sprünge machte.
    Ich wünsche dir gute Nerven und ein wenig Stolz darfst du schon auf deinen Sohn sein, er macht das doch großartig!
    Gruß Gerda
  • TINKERBELL 59 18. März 2012, 20:06

    Ja, ihm schon, aber mir nicht...
    Das halten meine gestressten Nerven ganz schlecht aus;o)
    LG
    Anette

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 818
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera FinePix HS20EXR
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/220
Brennweite 4.2 mm
ISO 400