Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

... verrückt - Schweini und Poldi

Von unserem Ausflug nach Dubai... ähm zum Centro Oberhausen.

Mehr vom Centro:

... verdreht
... verdreht
Conny Müller

...  verschaukelt - in der ANDERSWELT
... verschaukelt - in der ANDERSWELT
Conny Müller

Eine an der Mütze
Eine an der Mütze
Conny Müller

... versandet
... versandet
Conny Müller


Danke fürs Anklicken und auch fürs Kommentieren.
Conny

http://www.kunst-im-blauen-haus.com/

Kommentare 21

  • Sturmgebraus 5. Juni 2009, 8:20

    herrlich +++++++++++++++++
    LG
  • Klaus Groth 4. Juni 2009, 22:57

    Klasse Bild, die beiden sehen so richtig kuschelig aus. Schärfe und Farben finde ich perfekt.
    Lg, Klaus
  • Tamara Wüst 4. Juni 2009, 20:29

    Die hast du ja super erwischt :-)))
    Klasse Aufnahme und die Namen passen auch hervorragend :-)
    Lg Tamara
  • Markus(schniepy) Schmitz 4. Juni 2009, 9:11

    die sind ja ma plüschig...;-)!!!supi abgelichtet!lg schniepy
  • Ylvia Flor del Tallo 3. Juni 2009, 20:33

    An die Zwei hätte ich beim Anblick junger Schwäne nie gedacht. Aber ich kann einen Zusammenhang erkennen, zumindest beim Schweini, denn der will ja wohl erst noch ein schöner Schwan werden ;-DD
    Der Poldi hat's da nicht ganz so schwer mit *lach* der brauch nur noch die Eierschalen ganz abwerfen.
    lg,syl
  • Nobi H. aus E. 3. Juni 2009, 20:09

    Hatte auch gleich an Schweini und Poldi gedacht.
    Echt putzig die beiden.
    Gruß
    Nobi
  • Trautel R. 3. Juni 2009, 16:28

    was sind die beiden doch so niedlich.
    lg trautel
  • Franz Sklenak 3. Juni 2009, 13:38

    Ein Tierbild vom Feinsten.
    LG Franz
  • Ulrich Ruess 3. Juni 2009, 9:37

    Unverkennbar wie sie gerade mal wieder rumrätseln was der Yogi Löw gemeint haben könnte :-))
    lG Ulrich
  • Harald Köster 3. Juni 2009, 5:58


    Wie niedlich die sind!! :-)

    Harald
  • Uwe Einig 3. Juni 2009, 4:44

    Nett die beiden Racker! Ein süßes Bild!
  • Karl H 3. Juni 2009, 0:56

    Soo hässlich sind die Entchen ja gar nicht ...:-))

    lg Karl
  • Dagmar Gernt 2. Juni 2009, 22:59

    Wow, das ist perfekt!
    LG
  • Willy Wuffel 2. Juni 2009, 21:59


    @ Jürgen D.

    Sandburg moved to Chicago in 1912 after living in Milwaukee, where he had served as secretary to Emil Seidel, Milwaukee's Socialist mayor. Harriet Monroe, a fellow resident of Chicago, had recently founded the magazine Poetry at around this time. Monroe liked and encouraged Sandburg's plain-speaking free verse style, strongly reminiscent of Walt Whitman. Chicago Poems established Sandburg as a major figure in contemporary literature.

    The Chicago Poems, and its follow-up volumes of verse, Cornhuskers (1918) and Smoke and Steel (1920) represent Sandburg's attempts to found an American version of social realism, writing expansive verse in praise of American agriculture and industry. All of these tendencies are manifest in "Chicago" itself. Then, as now, the city of Chicago was a hub of commodities trading, and a key financial center for agricultural markets. The city was also a center of the meat-packing industry, and an important railroad hub; these industries are also mentioned in the poem.

    wuff
    (Dipl. BWS)
  • Black Pearl Design 2. Juni 2009, 21:56

    Ach sind die beiden was süß...
    Schweini und Poldi...;-)) Ist ja allerliebst...
    Auch den Bildschnitt und die schärfe finde ich super...
    Liebe Grüße Katharina