Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Bulst Haan-Gruiten


Pro Mitglied, Haan - Gruiten

Verrottung im Wald . . .

. . . zeigt einmal mehr, wie gleichgültig und nachlässig mit der Natur umgegangen wird.

Kommentare 9

  • Virtuelle Kunst 30. März 2013, 16:02

    supi!
  • simba44 23. März 2013, 18:36

    Bedenklich was man alles in der Natur verrotten lässt, du hast es perfekt festgehalten.
    LG simba44
  • Nellisimo 17. März 2013, 19:34

    Wieder gut gesehen....aber der Natur wird viel schlimmeres angetan.....siehe Müllbeseitigung von Haushalten....usw
    LG Nelli
  • irene de navarro 17. März 2013, 19:31

    seltsamer käfig
  • Hannes Gensfleisch 17. März 2013, 14:10


    Zwar nimmt der Zaun so langsam
    die Farben des Waldes an,
    aber damit ist er noch lange nicht weg.
  • Schein Werfer 17. März 2013, 13:56

    mit Zielhilfe
  • Karl-Heinz Pöck 17. März 2013, 13:55

    überall das gleiche,die Städte haben kein Geld
    und lassen alles vergammeln.Hast Du gut festgehalten.
    Wär doch was für einen Alteisenhändler.
    Gruss
    Karl-Heinz
  • GeWo 17. März 2013, 11:49

    Zäune kann man zwar aufstellen, aber das diese auch einmal gewartet werden müssen bzw. bei Nichtgebrauch auch wieder demontiert werden sollten wir anscheinend überall vergessen.
    LG Gerd
  • Cuxmalan 17. März 2013, 11:44

    ja, so ähnlich sieht die Umzäunung in einem unserer Naturschutzgebiete aus :(

    LG Marianne