Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
878 5

Lothar Stobbe


Free Mitglied, Schwerte

Vernazza

Der "Strand" von Vernazza, Cinque terre

Kommentare 5

  • BDR 3. Januar 2006, 23:50

    Und die Natürlichkeit des Fotos ist doch die eigentliche " Klasse ".

    Hätte ich auch nicht nachbearbeitet, denn die Pastelltöne sind genau die Essenz dieses schönen Fotos.Das müssen andere Fotoexperten erstmal "naturalmente" so hinbekommen...hehe.
    LG, Bettina

    LG, Bettina
  • Julia Wahl 15. Dezember 2005, 7:56

    schoen, dass Du Vernazza mal aus einer anderen Perspektive zeigst.
    Da rechts die Strasse rauf gibt es eine super gute Focacciaria :-)

    Viele Gruesse
    Julia
  • Michael Utech 14. Dezember 2005, 15:32

    Das Dorf ist wirklich wunderschön, schade dass ich damals noch keine Ahnung von "richtigem" Fotografieren hatte. Kritik wäre ebenfalls ein Tick mehr Kontrast und der Beschnitt oben. In dem Restaurant hinter den Bäumen im roten Haus gibts übrigens sehr leckeren Fisch ;-)
    Gruß, Michael
  • Petra Vermöhlen 13. Dezember 2005, 6:53

    Also mir gefällts :-)))
    LG * Petra
  • Lothar Stobbe 13. Dezember 2005, 1:08

    @Steffen
    Oben war nix mehr (hatte ich schon bei der Aufnahme zu eng gehalten) und unten war Wasser in "grau".
    Hätte bestimmt jemand geschrieben, die "Bleiwüste" weglassen ;-))
    Die Farben, zumindest der meisten Häuser, waren schon so wie Du sie hier siehst. Alles ausgeblichene Pastelltöne. Um die gings mir eigentlich.

    Gruß Lothar