Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
vermutlich meine Urgroßmutter

vermutlich meine Urgroßmutter

958 9

Ute Allendoerfer


Staff Mitglied, bei Nastätten /Rheinland-Pfalz

vermutlich meine Urgroßmutter

ging nicht besser, mein Scanner bekommt angelaufene Spiegel, und lassen sich leider nicht reinigen.

Scann vom etwas angegriffenen Ursprungsbild. Lg Ute

Kommentare 9

  • Elaine Liebenbaum 28. November 2004, 19:22

    du hast das so gut hingekriegt.
    ich weiss es ist sehr schwer.
    ich habe fotos, wenn ich sie reinscanne kann ich überhaupt nichts mit anfangen.
    lob lob

    elaine
  • IP Eyes 18. Februar 2003, 9:59

    Sehr schön!
    LG, Ina
  • JF R 18. Februar 2003, 7:14

    An diesem Foto läßt sich mal wieder erkennen, welche Mühe sich die Photographen bei der Ausstattung Ihrer Studios damals gegeben haben.

    Im Übrigen wage ich zu bezweifeln, daß Fotos, die von 'Otto-Normal-Verbrauchern' vor 100 Jahren geschossen worden wären, heute eine ebensolche Qualität wie das Gezeigte aufweisen würden. (Vorausgesetzt, der Normalbürger hätte überhaupt einen Photoapparat besessen!)

    Gruss JF
  • Ute Allendoerfer 18. Februar 2003, 1:45

    danke euch allen, macht immer noch Freude in diesem Projekt zu blättern. LG Ute .-)
  • Silke S. 17. Februar 2003, 20:48

    @Gilles,
    ich meine einige uralte bilder haben ne bessere qualität als die aus dem letzten jahrhundert - von meinen diversen fotoalben könnte ich manche bilder in die tonne schmeissen...weil sich die farben so verändert haben :-( - schade eigentlich!!
    lg Silke
  • Wolf (Porto) Appelt 17. Februar 2003, 20:25

    Hallo Ute,
    sehr, sehr schön...wie allerdings alle...die kleinen "Defekte" gehöhren dazu, nur die vom Scanner nicht. :-))
    Ja früher...da war das Silber noch echt, daher die erhaltene Qualität und die Fotos wurden auch nach dem Fixierbad vernünftig gespült, all das hat seine Auswirkungen...heute soll alles "rasch-rasch" gehen...
    Gruss
    Wolf (Porto)
  • J. Te. 17. Februar 2003, 19:38

    @Gilles:
    Ich habe 20 Jahre alte Bilder in Fotoalben, die schon fast keine Farbe mehr haben und Dias, die völlig farblos geworden sind ....

    LG
    Jörg
  • Silke S. 17. Februar 2003, 19:17

    gute aufnahme, möchte mich Jörg anschliessen, so scharf wie heute sind die aufnahmen ja nicht und passt wohl auch nicht zur damaligen zeit.
    aber warum vermutlich? - kannst du niemanden mehr fragen?
    lg Silke
  • J. Te. 17. Februar 2003, 17:49

    Hallo Ute,
    schön und stolz steht sie dort, Deine Urgroßmutter....
    Ich mag diese alten Bilder und finde technische Mängel gehören hier sogar dazu....
    Danke, das Du uns diese Bilder zeigst.
    LG
    Jörg