Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Zeck-Weitz


Free Mitglied, Schwetzingen

Kommentare 23

  • Günter Rothen 8. April 2009, 21:31

    Wunderschönes Foto. Passender Titel.

    Günter
  • Helmut - Winkel 21. März 2009, 14:50


    ...Nur noch ein kleiner Hinweis:


    Man möge gesprochene oder geschrie-
    bene Worte - ganz gleich, wie bedeut-
    sam oder gar „weise“ sie erscheinen -
    nicht so ernst (:-) nehmen.

    Worte können bestenfalls auf etwas hin-
    weisen. Sie haben lediglich die Funktion
    von Wegweisern.
    Und ebenso wie ein Finger, der auf den
    Mond zeigt, nicht der Mond selbst ist,
    so ist es auch mit den Worten...

    ...Außerdem sind Worte, wie auch Ge-
    danken und Gefühle, einschließlich aller
    Handlungen und überhaupt aller existier-
    enden Dinge, veränderlich und vergänglich.

    "All-das-was-ist" hat nur eine sehr begrenzte
    "Gültigkeit"und es ist nur von relativer Dauer...

    Dies erscheint lediglich im wahrnehmenden
    Bewusstsein wie Wolken am Himmel...
    ...sie erscheinen...sie kommen...und sie gehen
    weiter...und...sie verschwinden auch wieder...

    © Helmut Winkel

    LG Helmut
  • Helmut - Winkel 21. März 2009, 14:44


    Dein feines Bild mit dem Namen "Verlust"...
    ist auch ein symbolträchtiges Motiv...

    LG Helmut

    ------------------------------------------------------------------------------

    ...wir vermissen nur das, was
    wir glauben, verloren zu haben...

    ...und "verlieren" können wir nur das,
    mit dem wir uns zuvor verbunden fühlten...

    ...das sind nicht nur "unsere" Liebsten,
    oder "unsere" geistigen und materiellen
    Besitztümer, letztendlich ist es sogar
    "unser" Leben.

    Nur Derjenige, der aus allertiefstem "Herzen"
    vollbewusst lebt, fühlt, denkt und handelt, bleibt
    - trotz aller "Bindungen" und "Verbindungen",
    die er i n und m i t dem Leben eingeht -
    f r e i !

    B e w u s s t w e r d u n g - einfach im
    "Hier und Jetzt" sein - ist das, was "uns"
    befreit...
    ...frei werden wir nicht irgendwann und - wo,
    frei werden wir nicht in einem „anderen Leben“,
    frei werden wir auch nicht im "Jenseits",
    frei werden wir überhaupt nicht...
    ...weil wir e s immer schon sind...
    ...wir müssen E s nur e r -kennen...

    ...denn „wir“ - „Du“ und „ich“ - verwandeln
    uns stets in das, was „wir“ er-kennen und was
    wir wahr-nehmen...

    ...“man“ begegnet stets der „Realität“, die „man“
    - bewusst oder unbewusst - wahr-nimmt, die „man“
    für wahr hält.

    Solange w i r für wahr halten, dass w i r wer sind,
    oder werden können, verfehlen w i r die eigentli-
    che und wesentliche Wahrheit und Wirklichkeit.

    Wir sind "All-das-was-ist" und das ist - auch - N i c h t s ...

    zugegeben, das hört sich alles vielleicht seltsam,
    verwirrend und paradox an und führt sicher auf
    der Ebene der Schrift und Sprache zu keiner Klärung...

    ...und somit schließt sich mal wieder der Kreis:

    ...was kann man denn über das N i c h t s schon schreiben?
    Drum raunt mir das Herz zu: „Mein Freund, lass es bleiben“. :-)

    © Helmut Winkel
  • Rudolf Bindig 17. Februar 2009, 11:58

    So imposant wie der folgende Baum kann dieser leider nicht mehr werden:
    Zundelbacher Linde im Schneetreiben von SW
    Zundelbacher Linde im Schneetreiben von SW
    Rudolf Bindig
  • Juergen Graf 10. Februar 2009, 12:14

    Klasse gestaltet und bearbeitet; mit dem passenden Titel wird die Aussage noch verstärkt! Gruß Jürgen
  • Thomas Lebkücher ™ 9. Februar 2009, 22:45

    feines Bild, ganz meins,
    es wirkt aber in der höhe der Baumkrone ein wenig Dunkel, hast du da was bearbeitet?

    Gruß
    aus Hemsbach :-))

    ToM
  • Mathias.W 6. Februar 2009, 19:12

    Ein ganz starkes Bild mit sehr viel Gefühl ! Gefällt mir besonders
    lg Mathias
  • Wiltrud Doerk 1. Februar 2009, 21:29

    Sehr edel in der Präsentation und gut in der Gestaltung,
    lg Wiltrud
  • Chris B Foto 31. Januar 2009, 18:06

    schöner Schnitt - wunderbares Motiv sauber dargestellt.

    vg Chris
  • Lisa und Albert 30. Januar 2009, 9:25

    Klasse Schnitt und sehr stimmungsvoll präsentiert.
    Der Titel passt wunderbar zu diesem gefühlvollen Bild.
    lg albert
  • Frank Schlitt 29. Januar 2009, 16:38

    Ein wirklich gefühlvolles Foto von hoher Qualität!
    Spricht mich sehr an!
    Lieben Gruß aus FFM
    Frank
  • Gery Pfeifer 19. Januar 2009, 18:54

    für mich perfekt in bild und präsentation. lg gery
  • zeki35 19. Januar 2009, 15:31

    -Schönes Motiv
    -gutes bildaufbau
    -gefühlvolle Aufnahme
    Schönes Winter Bild TOOL...
    freundliche grüsse :)
    Zeki..
  • bergheini 19. Januar 2009, 14:48

    Passender Bildtitel zu einem sehr gut geschnittenen, stimmigen Bild.

    Gruß
    bergheini
  • Liba Radova 18. Januar 2009, 22:42

    gute Idee! Stimmung TOP!
    LG Liba