Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stefan Ott Zwo Ott


Free Mitglied, Asperg

Verlorenes Paradies - die Feuchtwiese

Ein idealer Brut- und Rückzugsraum für Rebhuhn, Fasan und viele andere Tierarten. Allerdings nicht mehr lange, dann wird sich an dieser Stelle eine neue Strasse durch die Landschaft ziehen. Unzählige Hektar schönster Natur werden zerstört, damit die Menschen 3 Kilometer Wegstrecke sparen.

Stefan Ott
Mehr Bilder auf http://www.naturfotografie.org

Kommentare 1

  • Maria-L. Müller 18. Januar 2006, 15:26

    Und kann man da nicht gegen angehen? das wäre schon eine äußerst traurige Entscheidung...gegen die Natur.
    LG Maria