Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

KLEMENS H.


Pro Mitglied, aus der Stadt zwischen Solling und Weser

VERLORENE KINDHEIT... - "WERDEN UND VERGEHEN"

BILD, TITEL UND TEXT FÜR DIE FOTO-AUSSTELLUNG "WERDEN UND VERGEHEN"...:

1. Ausstellung Holzminden
1. Ausstellung Holzminden

(...den alten Text s.u. in meiner Anmerkung... !)

Wer seine Kindheit verleugnet,
wer nichts mehr mit ihr zu tun haben will, weil er meint,
sonst nicht erwachsen zu werden,
verliert einen entscheidenden Teil seiner Identität.

Die Neugier auf jeden neuen Tag,
zuweilen ganz im Augenblick leben zu können,
sich in Momenten kreativen Spiels frei zu entfalten
und an das Gute im Menschen zu glauben...

...das z. B. sind Fähigkeiten und Eigenschaften,
die man sich als Erwachsener
aus seiner Kindheit bewahren sollte...

Wer seine Kindheit verleugnet,
hat einen erkalteten Kern... -
...und verstellt sich den Zugang zur nächsten Generation...

OLYMPUS C-740 UZ + PS

Kommentare 111

  • Wilfried Heinen 27. Februar 2012, 8:38

    Ein Bild das meiner Frau und mir sehr gut gefällt. Irgendwelche Ratschläge oder Verbesserungen werde ich nicht aussprechen, da ich mich in der Fotografie als Anfänger sehe.
    Deshalb freue ich mich über Anmerkungen, besonders die auch einen Hinweis geben, wie man seine Bilder verbessern könnte.
    Daher schreibe ich auch nur unter Bilder die mir besonders gut gefallen, was aber in meinen Augen immer nur die Sichtweise desjenigen wieder gibt der die Aufnahme gemacht hat.
    Grüßle aus dem Schwarzwald
    Wilfried
  • Uwe heinemann 17. Dezember 2011, 16:01

    Verlorene Kindheit? Bloß weil jemand einen Schuh darauf(!) gestellt hat.Sieht auf dem Bild vielleicht einfach nur besser aus als ohne. Und dafür das er einfach "verloren" wurde, ist er doch ziemlich günstig plaziert.Nicht genau in der Mitte, wie nach dem Goldenen Schnitt ausgerichtet. Für eine philosophische Betrachtung über zurückligende Kindheitsjahre ist er mir auch einfach zu neu.Der Kinderschuh(?).
  • ruubin 13. Mai 2010, 14:22

    Wahrhaft ein beeindruckendes Bild!
    Ein beeindruckendes Motiv, dem du durch deine Texte sehr viel Tiefgang verliehen hast. Aber auch vom farb- u. lichttechnischen her sehr interessant fotografiert, klasse.
    lg
    robert
  • Marlis E. 3. August 2009, 16:57

    Immer wieder beeindruckt mich dieses Bild von all Deinen Bildern besonders.
    Es zwingt mich geradezu, eine Beziehung zu den Kindern herzustellen, die ihre Kindheit, ihre Seelen ...ihre Schuhe in den Wirren der unseligen Zeiten der Schreckensherrschaften verloren haben ...
    LG Marlis
  • Melanie Leipold 10. Juni 2009, 9:59

    +!
  • Michael-Steffen 13. Dezember 2008, 16:22

    +++PRO+++

    Lg Micha
  • KLEMENS H. 9. September 2008, 23:23

    FRÜHERER TITEL-TEXT VOR ÄNDERN DER SEKTION...:

    Verlorene Kindheit - (Blau: die Farbe der tiefen Emotionen...)

    ...und nicht nur der Kälte!

    Die symbolische Bedeutung hier kann auf viele assoziative (Bezugs- bzw. Projektions-) Ebenen bezogen werden:
    die fotografisch-situative,
    die emotional-persönliche,
    die evaluativ-therapeutische,
    die allgemein-entwicklungsgeschichtliche,
    die zeitgeschichtlich familiengeschichtliche,
    die heutige schichtenspezifische,
    die heutige durch Krieg, Terror und Katastrophen bedingte usw.

    --------------------------------------

    OLYMPUS C-740 UZ + PS
  • Lady Sunshine 25. November 2007, 20:16

    Grenzgenial !
    lg Lady Sunshine
  • Sascha Harazim 8. September 2006, 2:24

    Einfach nur genial. Ich will jetzt nicht über die Empfindung quatschen die in mir hochkommt.. wenn ich das Bild anschaue. Jedenfalls hat das Foto den Ausdruck feste im Griff.:-))
    Klasse gemacht!
    Schöne Idee! Einfach überhaupt Mega!:-)
  • fotoallrounderin 31. Januar 2006, 16:16

    eine aufnahme die zum sinnieren, denken anregt.
    eine aufnahme, die es in sich hat.....sehr gekonnte, meisterliche arbeit !
    lg rosalie
  • Anette St. 13. November 2005, 17:30

    Es ist zwar schon länger her, aber trotzdem gratuliere zu dem "Stern".
    Das Foto ist wirklich gut. Um so etwas zu sehen, braucht man ein gutes Auge und um es so darzustellen ein noch besseres. Das frostige Blau kommt sehr gut zur Geltung vor dem Warmen Hintergrund.
    LG Anette
  • KLEMENS H. 24. September 2005, 22:29

    (von mir aus dem SEKTIONS-VORSCHLAGSBILD hierher kopiert:)

    Toby. X, 13.09.2005 um 19:27 Uhr
    Absolut klasse Bild die Farben beeindrucken mich.
    Ich frage mich nur wem dieser Schuh wohl gehört?

    LG Toby
  • KLEMENS H. 24. September 2005, 22:24

    (von mir aus dem SEKTIONS-VORSCHLAGSBILD hierher kopiert:)

    Gerhard Hänsel, 12.09.2005 um 17:28 Uhr
    Hallo Klemens,
    Dein Bild hier hat mich direkt an ein Erlebnis im Karwendel erinnert, das ich auch dann festgehalten habe: letzte Ruhestätte...

    letzte Ruhestätte...
    letzte Ruhestätte...
    Gerhard Hänsel


    Welchen Sinn das paar Schuhe dort in den Bergen auf dem Weg vom Solsteinhaus zum Frau Hitt Kar hat, hat sich mir bis heute nicht erschlossen.
    Ich habe mir zwar so meine Gedanken gemacht, siehe auch den Text dazu. Doch wüsste ich nur zu gerne was es mit diesen Schuhen dort auf sich hat.

    LG
    Gerhard

    KLEMENS HARAZIM, 12.09.2005 um 19:39 Uhr
    @ Gerhard:
    meine Antwort auf deine Frage kannst Du
    unter deinem Bild nachlesen...

    LG Klemens
  • Piroska Baetz 12. September 2005, 20:08

    Gratuliere ich auch zu diese schöne Motiv, du hast wirklich gut gemacht,
    mal was anderes
    l.g piri
  • KLEMENS H. 24. Juni 2005, 16:56

    Also, liebe Diana,
    wenn über 1.000 Seiten-Besucher
    schon nicht normal sind,
    dann sind ´s über 5.400
    (aktualisiert!) wohl eher auch nicht...

    ...und 8.000 erst recht nicht...! :-)))
    Gratuliere!
    LG Klemens

Informationen

Sektion
Ordner NACH- DENKLICH
Klicks 17.541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Öffentliche Favoriten