Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Treweg


Basic Mitglied, Hamburg

Verloren.........

Friedhof Ohlsdorf....

Kommentare 8

  • ipunkt 13. März 2011, 9:50

    verloren - und strahlt doch etwas tröstliches aus.
    gefällt mir sehr gut, in diesen natürlichen farben!
    lg ina
  • Ars moriendi 10. März 2011, 19:28

    @Masamune: Meine Festplatten zieren so viele Friedhöfe und somit Figuren...
    ...denkst du etwa ich kann mich da an jede Einzelne erinnern?
    Ich könnte ja mal in meinen Hamburg-Ordner suchen, aber das ist mir momentan einfach viel zu viel Aufwand.
    Also einfach bei der nächsten Gelegenheit fotografieren ;-DDDD
    Das könnte wirklich schneller gehen *lach*
  • weisse feder 10. März 2011, 13:39

    eine unheimlich schöne aufnahme von dir... grosses kompliment.. es passt einfach alles in diesem bild.. die skulptur ist wunderschön.... !!!! lg. white feather
  • Schoengeist 9. März 2011, 0:38

    Sandra, was kennst Du dort eigentlich? *höhö*

    LG
    Jens
  • Ars moriendi 8. März 2011, 22:51

    Wirklich ein feines Bild.
    Und diese Figur erst.

    @Masamune: Ich hoffe für dich, du weißt wo dieses Ensemble steht?*g*
  • the cappuccino kid. 8. März 2011, 20:37

    Ich muss unbedingt auf diesen Friedhof!!! Dieses wunderschöne Verlaufene auf den Skulpturen. Dazu die gedämmte, dennoch farbenfrohe Szenerie. Erinnert mich an Dschungelatmosphäre. Der helle Fokus auf das kindliche Antlitz ist sehr anrührend. Wähle ich zu meinen öffentl. Fabs.

    LG von Diana.
  • Karin Ueberrhein 8. März 2011, 15:15

    Großartig wie das Auge in die "grüne Unendlichkeit" geführt wird, ohne das Hauptmotiv zu vernachlässigen. Und ohne Rhododendron würde mir was fehlen, er verleiht der Figurengruppe den nötigen Schutz. Ganz zauberhaft und ganz ohne viel "Gebastel".
    LG Karin
  • Schoengeist 8. März 2011, 14:36

    Das sieht nach einem original bei "gutem" Ohlsdorfer Winterwetter gemachtem Foto aus....

    Was ich gut finde ist, dass das Bild durch die unscharfen, dennoch erkennbaren und Reihe an Reihe gestaffelten Hecken im Hintergrund enorme Tiefe gewinnt. Trotz der großen Blende verschwindet nicht alles im Bokeh des Objektives. DieFarben sind heftig und satt grün, was durch den hohen Kontrast nochmals betont wird, weil man fast nichts anderes sieht.

    Tolle Skulptur - die besuche ich auch noch....

    LG
    Jens

Informationen

Sektion
Klicks 314
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DYNAX 7D
Objektiv ---
Blende 1.7
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 100