Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

*verletzte Schönheit*

neulich abends in der Wiese. Der Schwalbi hatte offenbar bereits einige Kämpfe mit Rivalen hinter sich (Gemarkung Klausen, 22.06.2011, 21:29 Uhr)

8 Minuten vorher:

*Abendschönheit*
*Abendschönheit*
Albert Wirtz


im Com - Voting:
*Der Sonnenanbeter*
*Der Sonnenanbeter*
Albert Wirtz

Kommentare 15

  • Wolfgang Rupprecht 14. Juli 2011, 9:48

    Sehr schön die kleine Serie über den Schwalbenschwanz. Die Bilder gefallen mir alle ausnehmend gut, besonders auch die Gestaltung mit der knappen Tiefenschärfe.
    VG
    Wolfgang
  • Stefan Lehnen 13. Juli 2011, 21:12

    feine Arbeit, den Schwalbi hast Du Klasse präsentiert.
    LG, Stefan
  • H. Haberscheidt 13. Juli 2011, 20:27

    Genial schöne Aufnahme, Albert.- Tolles Licht, tolle Quali!

    LG Harald
  • Hans-Gerd 13. Juli 2011, 20:23

    tolles Makto
    und der Titel passt
    Gruß, Hans-Gerd
  • gerla 13. Juli 2011, 20:03

    Eigentlich fehlt nur noch die Augenklappe über den fehlenden Roten Punk ;-)
    Fein wie immer, Albert
    lg gerla
  • Reggie und Ich 13. Juli 2011, 12:33

    Großartig!
  • Burkhard Wysekal 13. Juli 2011, 10:29

    Ich möcht mal wissen, wie man den so gut in einer Schärfeebene erwischen kann. Ich bin mal fast verzweifelt an dem Wildfang.
    Eine klasse Aufnahme.
    LG, Burkhard
  • sommerwind 13. Juli 2011, 8:33

    Sind es nicht gerade die kleinen Makel, die das Unverwechselbare ausmachen? Zählt nicht manchmal oder meist - so man es mit dem Herzen sieht - gerade das, was einem nicht sofort ins Auge fallen muss, tiefer liegt, aber das Wertvollere am anderen sein kann und dann ist, wenn man sich näher einläßt?
    Hier sind es die Symmetrien, die Formen seiner Flügel, die Linien und Farbspiele darauf. Er lebt, fliegt und nährt sich ... das allein zählt für ihn! LG sommerwind
  • Kai Rösler 13. Juli 2011, 8:32

    Es sind schöne Tiere, selbst wen sie schon ein bisschen beschädigt sind. Die Aufnahme gefällt mir sehr gut!

    LG Kai
  • Dieter Uhlig. 13. Juli 2011, 8:05

    ausgezeichnet
  • W Zopf 13. Juli 2011, 7:58

    wunderbar - schön so
    :-)
    LG Wolfgang
  • Editha Uhrmacher 13. Juli 2011, 7:53

    der ist prachtvoll.!
    ich habe mal einen gesehen...ein einziges mal. ich immer hinter ihm her, leider hat er es vorgezogen mich durch das ganze gestrüpp zu jagen und ist dann abgehauen. fand ich nicht so nett.
    klasse aufnahme!
    gruss editha
  • Frank Seifert 13. Juli 2011, 7:50

    Wunderschönes Makro!
    Grüße Frank
  • wfl 13. Juli 2011, 7:45

    Ausgezeichnete Schärfe und Bildschnitt.
    Ein schönes Falter-Makro.
    vg wfl
  • Der Cuxhavener 13. Juli 2011, 7:44

    Bildschärfe und Freistellung sind perfekt.

    LG Uwe

Informationen

Sektion
Ordner Makrosaison 2011
Klicks 558
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF Micro-Nikkor 105mm f/2.8
Blende 9
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 105.0 mm
ISO 200