Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
311 4

Marcel der Letzte


Basic Mitglied, Goslar

verlassen

In einer Nebenstraße in Freiberg gesehen, strahlte das zerfallen leerstehende Haus immer noch einen gewissen Charme aus. Ich hoffe, man spürt das.

Zum Technischen: Aus Farbbild zum SW konvertiert: zuerst Kanalmixer, dann Gradationskurve verändert und zuletzt verschiedene Scharfzeichnungsfilter angewendet.

Kommentare 4

  • Projekt Streulicht 19. März 2006, 10:15

    Schöne Aufnahme ...+

    Gruß R.
  • rf-fotowelt © 18. März 2006, 16:39

    spitze gemacht mir gefällts sehr gut.tolle aufteilung.das bild rahmt sich quasi selbst.spitze




    MfG robert
  • Marcel der Letzte 18. März 2006, 15:23

    Für Sonja:
    Das Bild stammt aus dem sächsischen Freiberg bei Dresden. Trotz des maroden Hauses - die Stadt ist wirklich schön und lohnt jede (Foto-)Reise.

    Für Edward:
    Beim Kanalmixer lag der Schwerpunkt bei grün - aber das kann man nicht verallgemeinern, hängt stark von dem Umgebungslicht und der Farbe des Hauses ab. In diesem Falle war es rot.

    Für Herink:
    Das Schild stört wirklich etwas, aber wenn ich das Bild dort abschneide verändert bzw. verschlechtert sich der Bildaufbau und wegretuschieren wollte ich es auch nicht - es ist eben da und ich möchte ja die Wirklichkeit darstellen.

    Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende.

    Marcel
  • PaleMale 18. März 2006, 14:50

    Die helle linke Kante stört mich etwas an diesem klasse Bild :))
    Welche Werte hast du beim Kanalmixer eingestellt, mal so aus Neugier gefragt ?
    Grüße