Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Verladeanlage bei Mannesmann-Röhrenwerke in Düsseldorf-Rath

Verladeanlage bei Mannesmann-Röhrenwerke in Düsseldorf-Rath

3.260 2

Ingeborg K


World Mitglied, Neuss

Verladeanlage bei Mannesmann-Röhrenwerke in Düsseldorf-Rath

Durch einen Magnetkran werden die tonnenschweren Vorprodukte für die nahtlosen Rohre für die Fertigung verladen.
Max und Reinhard Mannesmann erfanden 1885 die Fertigung nahtloser Rohre, hatten damit aber zunächst wenig Erfolg, da man in "Fachkreisen" zu dieser Fertigungstechnik kein Zutrauen hatte.

Kommentare 2

  • Ingeborg K 16. Juni 2008, 22:24

    Heute heißt die Firma Vallourec Gruppe
    V & M DEUTSCHLAND GmbH - Vallourec und Mannesmann. Der Name Mannesmann wurde erhalten, da er weltweit als Qualiätsgarantie für nahtlose Stahlrohr bekannt ist. Im Zuge des Verkaufs von Mannesmann an Vodafone wurden die übrigen Bestandteile des Konzerns an verschiedene Investoren verkauft (so finanziert man den Kaufpreis).
  • Bernd Osthoff 16. Juni 2008, 21:58

    Mannesmann Röhrenwerke gibt es noch?
    +++++
    LG Bernd