Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
449 10

Lichtbilder - Holger Sauer


Pro Mitglied, Halle/Saale

verkabelt

Die letzten Sonnenstrahlen werfen ihr warmes Licht auf die Unmengen an Strom- und Telegraphenkabel in Bishop, CA.

MINOLTA Dynax 700si und Tamron 28-200 mm

Kommentare 10

  • Astrid Mosebach 13. März 2005, 21:14

    gut getroffen...kaum zu glauben, dass solch unmengen an kabel in der luft schweben...

    liebe gruesse...
    astrid :)
  • as-photographie 5. Februar 2004, 9:55

    ... und zwangsläufig muß der autofahrende USA-Reisende auf dem Weg von/nach Yosemite oder Death Valley auch mal tanken und da liegt Bishop so praktisch auf der Strecke... ging mir schon zweimal so :-)
    Über die Verkabelung in USA wundere ich mich auch schon seit Jahren... manche Straßenkreuzungen haben direkt "Zirkuszelt-Charakter" weil dort in der Mitte alle Strippen aus den umliegenden Häusern zusammenlaufen... Jeder deutsche Elektriker bekommt bei dem Anblick wahrscheinlich Herzrhymusstörungen...

    Gruß Alex
  • Lichtbilder - Holger Sauer 4. Februar 2004, 8:17

    danke matthias! "andersrum..." war unsere tour!
    lg holger
  • Matthias Moritz 4. Februar 2004, 2:08

    Richtung Osten durch den Yosemite, über den Tioga Pass, am Ende auf die US 395 nach rechts abbbiegen bis nach Bishop......dann gehts weiter ins Death Valley oder andersrum kommt man von da....

    hg Matthias
  • Lichtbilder - Holger Sauer 3. Februar 2004, 8:16

    @ helga und fred: ich glaube, bishop lag auf dem weg zum yosemite... bin mir aber nicht 100%ig sicher... muss noch mal recherchieren...
    lg holger
  • Helga R. 1. Februar 2004, 19:50

    Das ist auch ein interessantes Thema.
    Übrigens Fred Camphausen aus dem fc wohnt in Bishop, ich habe Dein Bild gezeigt, er kennt diese Ecke.Er wundert sich, daß außer ihm, da er ja da wohnt, noch jemand in Bishop war.
    Lieben Gruß Helga
  • Lichtbilder - Holger Sauer 1. Februar 2004, 15:29

    @ MIKE: nein, das hinten links mit der neon-werbung...
    @ matthias: die strommasten - insbesondere jedoch die leitungen - faszinieren immer wieder. in deutschland ist man dabei, alles unterirdisch zu legen, und die amis "vernetzen" sich auf so altmodische weise...
    @ alle drei: danke!
    lg holger
  • Gottfried Jungbeck 1. Februar 2004, 14:20

    Schön wie die Sonne die Kabel zum leuchten bringt.
    Bewundere diese Konstruktionen auch immer wenn ich drüben bin.
    Gruß Gottfried
  • Matthias Moritz 1. Februar 2004, 14:13

    Also wirklich! Strommasten werden hier ja richtig zum Thema in der FC, und ein Bild schöner als das andere! Hier hast Du eine witzige Analogie hergestellt. Wie die Masten aufgereiht parken die Autos am Straßenrand.... nur verkabelt sind sie nicht...
    Gefällt mir sehr gut diese Szene!

    :-)) Matthias
  • Michael Gillich 1. Februar 2004, 13:07

    Gute Doku!
    War das da vorne links Dein Motel?
    lg MIKE