Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidrun Ruetz


World Mitglied, Dormagen

...verirrt...

..in unser Wohnzimmer hatte sich dieses Braunellen Küken, da es sehr erschöpft war konnte ich es mit einiger Geduld einfangen..ihr Herzchen raste...also noch ein bisschen mit dem Freilassen warten...als das Herz ruhiger schlug habe ich es fliegen lassen..


Viel Glück kleines Braunellchen

Euch wünsche ich auch einen glücklichen und schönen Sonntag

LG Heidrun

Kommentare 10

  • Czerwonka Herbert 12. Juli 2011, 21:39

    Super süß!!!!! G HC
  • LauraFlorence 3. Juli 2011, 23:18

    Das ist ja unglaublich, was sich immer vor Eurer Haustür abspielt :-) Na hoffen wir mal, dass es seinen Weg wieder gefunden hat :-)
    Dir alles Gute .. auch eine schöne neue Woche.
    LG Laura
  • Susann K. 3. Juli 2011, 21:58

    ich wünsche ihm auch alles gute.........süß der kleine
    lieben gruß
    susann
  • Emma-Russel 3. Juli 2011, 18:47

    Hach da hatte aber jemand einen aufregenden Tag ;)
    Gut das es bei Dir gelandet ist......
    glg
    Heike
  • Huetteberg 3. Juli 2011, 18:25

    wunderbar.
    LG Bernd
  • Elke Führer 3. Juli 2011, 11:08

    Interessante Augen hat das Vögelchen. Wirkt irgendwie "durchsichtig". Sieht man ja sonst nicht so aus der Nähe. Rührend von Dir, wie besorgt Du um das Tierchen warst. Ich halte es aber für das Wahrscheinlichste, dass sich der Herzschlag eines gestressten Tieres am schnellsten in der gewohnten Umgebung beruhigt, also in diesem Falle: in der Freiheit.
    Dir auch einen schönen Sonntag wünscht
    Elke
  • Nikonjürgen 3. Juli 2011, 10:13

    Klasse !
    Dir auch einen schönen Sonntag !
    LG Jürgen
  • Dani Studler 3. Juli 2011, 9:56

    Ein schönes Portrait mit guter Geschichte.
    Die Vögel haben im Vergleich zu uns einen sehr hohen Puls. Hinzu kommt noch, dass je kleiner der Vogel ist, desto höher ist der Puls.

    Ich vermute, der Puls war OK... er ist für uns Menschen einfach ungewohnt hoch! ;-)

    lg dani
  • Matthias Schotthöfer 3. Juli 2011, 8:24

    Das ist ja putzig, ein sehr feines Foto!
    Hat wohl noch die Panik inne Augen ,-))
    *däumchendrückfürdiezukunft*
    LG Schotti
  • Sabine Suess 3. Juli 2011, 7:42

    Ooooh!
    Super Aufnahme
    +++++++++++++++
    Viel Glück für den Kleinen.
    Herzliche Grüße
    Sabine