Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Verirrt ...

hat sich wohl diese kleine Eidechse im Kastenwagen und konnte zunächst nicht mehr raus.
Sie versteckte sich unter Rindenresten so lange, bis ich es aufgab, sie zu suchen.

Über dem Tier: Eine Seiten-Bordwand, ca. 50 cm hoch
Unter ihm: Die Bodenabdeckung des 2m langen Kastenwagens.

Kommentare 7

  • Fritzla 30. August 2007, 17:09

    Schade, dass Du sie nicht foten konntest, H A N S,
    wie sie so schnell nach 2-3 sec abgezischt ist.
    Ich musste mit meiner Kleinen nah ran, sonst wäre sie zu winzig geworden.
    LG Fritzl
  • Makroknipser 29. August 2007, 18:04

    Hi Fritzl,
    oh ,die Zauneidechse hat schon mal ihren Schwanz abgeworfen,mal gut das der wieder nachwächst.Hoffe sie fand noch raus.
    Gruß
    Hans
  • Fritzla 25. August 2007, 15:15

    Nein, H E L M U T,
    ich versuchte es zuerst mit bloßen Händen, aber sie war viel zu schnell, der lizard.
    Sobald ich mit den Fingern in ihre Nähe kam, schwupps,war sie weg.
    Außerdem erinnere ich mich an meine Kindheit, dass das Anfassen von Eidechsen sehr vorsichtig geschehen muss, da die Gefahr des Schwanzabbrechens dabei sehr groß ist.
    ´(Allerdings stellte Ellen Witteck schon fest, dass der Eidechse hier der Schwanz fehlt. s.. dort!)-
    Aber ich war's nicht, wie gesagt, ich habe sie nicht berührt.
    Tnxs und lG Fritzl
  • Fritzla 25. August 2007, 14:42

    Haja, E L L E N,
    natürlich half ich ihr, suchte den ganzen Wagen aus, aber sie war nicht mehr drin, die Eidechse:
    Wahrscheinlich doch über die Bordwand nach außen in den Wald geklettert.
    Sie möge leben: Vivat, crescat, floreat!
    I like lizards.
  • Fritzla 25. August 2007, 14:21

    Du hast gut beobachtet, zuerst dachte ich nicht, und jetzt, durch Dich, meine ich schon, dass ein Stück Schwanz fehlt, E L K E ,
    Aber dennoch ist sie wie von der Tarantel gestochen gesaust.
    6 weitere Fotos von ihr, der Eidechse, sind unbrauchbar, verwischt.
    LG Fritzl
  • Ellen Spinnler 25. August 2007, 8:54

    Die arme...
    ...hoffentlich hast du sie nach den Fotosession
    geholfen :-)
    Lg. Ellen
  • Helmut - Winkel 25. August 2007, 0:54

    Konntest Du sie denn nicht eigenhändig befreien, Fritzl!?? Du bist doch sonst überaus geschickt!!
    LG Helmut