Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Angelika El.


World Mitglied, Großraum Stuttgart

Vergissmeinnicht - Myosotis....

*****






Ich liebe diese kleinen zarten Blüten - ob weiß, blau ode rosa!!!

Wünsche Euch allen eine gute neue Woche!



Der Mai ist gekommen,
Die Bäume schlagen aus,
Da bleibe, wer Lust hat,
Mit Sorgen zu Haus!
Wie die Wolken wandern
Am himmlischen Zelt,
So steht auch mir der Sinn
In die weite, weite Welt.

Herr Vater, Frau Mutter,
Daß Gott euch behüt!
Wer weiß, wo in der Ferne
Mein glück mir noch blüht;
Es gibt so manche Straße,
Da nimmer ich marschiert,
Es gibt so manchen Wein,
Den ich nimmer noch probiert.

Frisch auf drum, frisch auf drum
Im hellen Sonnenstrahl!
Wohl über die Berge,
Wohl durch das tiefe Tal!
Die Quellen erklingen,
Die Bäume rauschen all;
Mein Herz ist wie'n Lerche
Und stimmet ein mit Schall.

Und abends im Städtlein,
Da kehr ich durstig ein:
"Herr Wirt, Herr Wirt,
Eine Kanne blanken Wein!
Ergreife die Fiedel,
Du lustger Spielmann du,
Von meinem Schatz das Liedel,
Das sing ich dazu!"

Und find ich keine Herberg,
So lieg ich zur Nacht
Wohl unter blauem Himmel,
Die Sterne halten Wacht;
Im Winde die Linde,
Die rauscht mich ein gemach,
Es küsset in der Früh
Das Morgenrot mich wach.

O Wandern, o Wandern,
Du freie Burschenlust!
Da wehet Gottes Odem
So frisch in die Brust;
Da singet und jauchzet
Das Herz zum Himmelszelt:
Wie bist du doch so schön,
O du weite, weite Welt!


Emanuel Geibel



http://www.youtube.com/watch?v=M5phLBjpgpU&feature=related




*****

Kommentare 36

  • Christa Regina 6. Mai 2010, 8:06

    Eine wunderbare Darstellung dieser kleinen Blütchen.
    So schön Angelika.
    Lieben Gruss von der Christa
  • Elke Hickstein 5. Mai 2010, 23:12

    Eine absolut wunderbare Darstellung ist Dir hier gelungen!
    Fast mystisch hebt es sich aus dem frischen Grün empor!
    LG Elke
  • The Wanderers 5. Mai 2010, 4:22

    hi Angelika **** Eine feine Lichtabstufung, der dunkle H/G und dann die leuchtenten Vergissmeinnicht,wie immer, tolle Bildqualität***
    Gruss Eberhard & Ulrike
  • Dirk Leismann 4. Mai 2010, 17:29

    Ein sehenswertes Foto -prima gemacht!

    Gruß,
    Dirk
  • Sabine Stenzel 4. Mai 2010, 8:50

    Sehr schön aufgenommen, tolle Schärfe die mir selbst noch nicht so gelingen will. Ich habe sie in bleu und rose, die weißen Vergißmeinnicht wollen bei mir nie wiederkommen;-((
    LG Sabine
  • Tad Kanazaki 4. Mai 2010, 2:50

    Wonderful shot,but i think little bit bark?
  • Hanne L. 3. Mai 2010, 22:29

    Wunderschön im Schärfeverlauf, in der Bildgestaltung und in der Präsentation!! Einfach schön ...
    Liebe Grüße, Hanne
  • carla ippoliti 3. Mai 2010, 22:24

    What may i say? It is wonderful, beautiful elaboration in beautiful deep colors.
    Hi carla
  • Marie Luise Strohmenger 3. Mai 2010, 22:22

    So wunderschoen presentiert. LG Marie Luise
  • Helmut Nehr 3. Mai 2010, 21:20

    Eine klasse Aufnahme. Der Rahmen gefällt mir auch hierzu. Das Gedicht von Geibel kannte ich noch nicht.
    LG Helmut
  • ursch 3. Mai 2010, 19:32

    wieder ein traum
    lg uschi
  • Ulrike Heid 3. Mai 2010, 18:16

    Wunderschön fotografiert. Bei uns im Garten gibt es nur blaue und weiße Blüten.
    LG Ulli
  • Claire Laira 3. Mai 2010, 14:10

    Wieder wunderschön...diese Farben, Formen und Strukturen!
    LG Claire
  • Walter Brants 3. Mai 2010, 11:11

    Vergißmeinnicht! Auch in rosa eine schöne Blume. Vor dem dunklen Hintergrund sieht es gut aus.
    VG von Walter
  • Jojo. 3. Mai 2010, 10:33

    Pure merveille de toute beauté!
    Bisous
    Jojo
  • Mark Billiau. 3. Mai 2010, 10:22

    Always photogenic those tiny little flowers.
    Beautifully presented in dark light.
    Good one, Angelika ! Mark
  • Elke H.R. 3. Mai 2010, 10:08

    Ein zauberhaftes Bild und ich genieße gerade das Lied dazu.;-))
    LG Elke
  • (M)Ein-Blick 3. Mai 2010, 9:11

    sie sind so zart und und schauen richtig "süß" aus und sind ganz wunderbar von dir aufgenommen!!
    Und dieses Lied muss ich auch immer am 1. Mai vor mich hinsummen, früher spielte es mein Vater dann regelmäßig auf dem Klavier -:))
    Danke und hab auch eine gute Woche.
    Gruß Gerda
  • Gertrude Theuerweckl 3. Mai 2010, 9:06

    Unvergessen in Pink;-)) Sehr schöne, sanfte Arbeit!
    L.G.Gerti
  • nyhr 3. Mai 2010, 9:04

    Da ist Dir ein außerordentlich schönes Foto vom Vergißmeinnicht gelungen. Sehr schön der Gegensatz von extrem scharfer Blüte und unscharfen Hintergrund. Traumhafte Farbwirkung.
    Lieber Gruß, Karin
  • Christian Knospe 3. Mai 2010, 8:40

    ein wunderbares blütenbild !

    lg chris
  • Biggi Oehler 3. Mai 2010, 8:07

    Wundervolle zarte Aufnahme und Dein Gedicht dazu, das gefällt mir einfach.
    LG.
    Biggi
  • Adele Oliver 3. Mai 2010, 8:00

    So tiny - yet so close and sharp ... love the pink variety of the little forget-me-nots. Excellent capture and editing
    A beautiful poem too!
    greetings, Adele
  • Rosel Kleine-Stevermuer 3. Mai 2010, 7:30

    Oh ja ich mag sie auch
    und mein Garten ist, im Moment, voll davon
    aber so perfekt, wie hier, konnte ich sie noch nicht ablichten. TRAUMHAFT
    LG Rosel
  • Die Mohnblumen 3. Mai 2010, 5:45

    Sehr künstlerisch hast Du dieses Makro gestaltet.
    Sehr gute Farben und schönes Spiel mit Licht und Schärfe.
    LG K-H