Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Charly Van Onckelen


World Mitglied, Rösrath

vergesst uns nicht...........!

gesehen....auf einem friedhof in weimar........

Kommentare 12

  • pried 3. November 2013, 23:42

    Oh ... warum Friedhof ??
    Ich hatte Tränen,
    ein Freund ist zu jung in den Himmel ..
    als Schutzengel jetzt an meiner Seite
    LG Gabi
  • Leona Van Onckelen 1. November 2013, 19:17

    Hallo mein lieber Charly,
    Ein gelungenes Bild...... am einen triesten Ort.


    ………¤ª“˜¨¨¯ ¯¯¨¨˜“ ª
    ª“˜¨¨¯.¯¯¨¨˜“ª¤…(¨`•.•´¨).
    ………………,,…`•♥•´
    … ..¯¯¨¨˜“ª¤..
    Deinen flämische Di.....
  • aixblende 1. November 2013, 19:12

    ... da ist was wahres dran... Du bist ein guter Beobachter Charly... viele Menschen würden daran vorbeigehen... Daher bekommst Du ein "Daumen hoch" von mir :-)

    LG und ein schönes Wochenende! Thorsten
  • Karin Gutzmann 1. November 2013, 12:02

    lieber charly,
    friedhöfe haben eine besondere aura, grabstätten erzählen geschichten. ich besuche schon immer gern diese geschichtsträchtigen orte.
    du hast die besondere atmosphäre gut eingefangen.
    liebe grüße an dich
    karin
  • Kirsten G. 1. November 2013, 0:16

    Lieber Charly,
    wie kann man hier Menschen vergessen..
    Nein, Menschen, die man mal geliebt hat, vergisst man nie...schön, was du hier zeigst.
    Lg
    Kirsten
  • D-jay 31. Oktober 2013, 22:40

    Tja lieber Charly,
    das Vergessen gehört zu den menschlichen Untugenden.
    Aber ich denke geliebte Menschen die vergisst man trotzdem nie, man ist es ihnen auch schuldig!

    Liebe Grüsse,
    Jean
  • Lichtmagie 31. Oktober 2013, 17:04

    Lieber Charly...
    das ist ja wieder einmal ein ganz wunderschönes Bild von Dir...
    Weißt Du...
    wer in unserem Herzen ist... der wird nie... egal wie weit er von uns weggegangen ist.. egal wo er jetzt auch sein mag.. in einer anderen Welt... oder wo auch immer...
    nicht vergessen sein...
    Die, die wir gerne hatten, die wir geliebt haben..... bleiben bei uns...
    sie sind nie wirklich fort....
    Liebe Grüße
    mit ... ganz viel Zeit... !
    Karin
  • Hannelore H. 31. Oktober 2013, 12:03

    Ich gehe in fremden Orten nach einem Kirchenbesuch immer über den angrenzenden Friedhof. Es ist immer wieder schön, wenn ein Friedhof innerhalb der Gemeinde bei der Kirche sich befindet, dann sind die Toten immer bei einem und nicht abgeschoben auf einen Riesenfriedhof, den man meistens nur mühsam erreichen kann. Ist es nicht schön, so einen Grabstein zu sehen, der beweist, dass jemand Wert darauf legt, den Verstorbenen noch eine Zeitlang bei sich zu wissen, denn das ist das Gefühl, das einem befällt, wenn man das Grab pflegt und Blumen bringt.
    Ich bin gegen einen Friedhofskult, manche Gräber sehen aus wie Dekoausstellungen. Das mag ich gar nicht. Aber für mich war es immer selbstverständlich, das Grab zu pflegen, an den Geburts- und Todestagen hinzugehen und vielleicht eine Rose niederzulegen. Mit anonymen Beerdigungen kann ich nichts anfangen. Das Grab ist für mich immer ein Ort der Trauerbewältigung gewesen. Wenn die Ruhezeit des Grabes vergangen ist, hier sind es 25 Jahre, dann ist das auch wieder gut. Es geht weiter im Leben.

    Übrigens haben wir in Hamburg den Ohlsdorfer Friedhof, der zu den schönsten Parkfriedhöfen der Welt gehört und wirklich einen Besuch wert ist.
    Es ist wirklich wie ein Park und wenn die Rhododendronzeit der Blüte ist - man kann sich gar nicht sattsehen an diesem Reichtum von Blütenfarben, manchmal ganze Alleen lang.

    So, nun bin ich "abgeschwiffen", Dein Bild hat Gedanken geweckt und das ist doch auch wichtig, oder ?

    HG Hannelore
  • Isiikati 31. Oktober 2013, 11:02

    Hallo Charly.. eine besondere Gedenkstätte hast du hier entdeckt.. und richtig schön präsentiert... was ja zu deinem gefühlvollem Stiel gehört.
    ..........................
    Ich kenne dich dich persönlich aber, so wie du dich mit Worten ausdrückst ist immer eine Freude zu lesen.Mit Tiefe und Humor gespickt.....das mag ich... also kann man dich dich vergessen.
    ...............
    Damit sage ich auch ein großes DANKE für deine Treue
    Lg.IsiiKati
  • Luci 11 31. Oktober 2013, 10:59

    Was wir im Herzen tragen, kann nicht vergessen werden.

    Mit lieben Knuffel für Dich.
    Eure Luci
  • Elvi Gendig 31. Oktober 2013, 10:09

    Sie werden nie vergessen sein, lieber Charly, die Menschen die von uns gegangen sind und die wir für immer in unseren Herzen tragen....sie bleiben immer ein Teil von uns! Du hast ein zauberhaftes Bild geschaffen, das an die Gestaltung der Gräber erinnert, die bald anstehen in dieser Jahreszeit. Viele Feiertage erinnern im November und wir gedenken der Toten, die einst bei uns waren. Auch deshalb ist vielleicht der November so ein oft trauriger Monat ... wo manche Menschen von Depressionen geplagt werden...dazu kommen noch die dunklen Tage, wo oft die Sonne fehlt. Doch Dein Bild ist voller Sonnenschein und lässt das Grün erkennen und damit die Hoffnung: alles geht weiter ... auch im Leben eines jeden Menschen und sucht sich seinen Weg!
    Es grüßt Dich ganz lieb, mit herzlicher Umarmung,
    Deine fc-Freundin
    Elvi
  • Gerd Anstots 31. Oktober 2013, 10:06

    Mein lieber Charly.....
    wo treibst du dich den schon wieder rum.......
    und welche Wünsche du schon äußerst....
    ....aber wer könnte den, solche...... Typen schon
    vergessen können.....(grins)
    Ich denke jedenfalls immer dran....wie du weißt,.... mein Lieber ;-)
    Klasse Bild, hat wieder was von Romantik.
    Einen lieben Gruß.....aus St.Tönis
    ....Gerd

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 207
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 24.0 mm
ISO 400