Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Vergessene Kindheit

Vergessene Kindheit

522 4

Dennis Alperstedt


Free Mitglied, Erfurt

Vergessene Kindheit

Dieses alte Kuscheltier habe ich am Freitag abend auf dem Nachhauseweg auf einer Mauer liegen sehen.
Ich finde, es ist ein trauriges Bild. Ein Kind hat etwas von sich zurückgelassen, an dem es einmal sehr gehangen hat.

Mit der Casio QV-3500EX aufgenommen und mit Photoshop nachbelichtet.

Kommentare 4

  • Dennis Alperstedt 22. Oktober 2001, 12:52

    Also: Ich habe geblitzt, das ganze dann aber abgedunkelt.

    Der fehlende Kontrast kommt ganz einfach daher, daß es eine sehr, sehr nebelige Nacht war.
  • Ute Allendoerfer 22. Oktober 2001, 10:37

    Dennis.. schick mir mal bitte eine Mail aus meinem Profil.. damit ich weiss wo ich das Bild hinschicken kann.. Lieben Gruss Ute ;-))
  • Ute Allendoerfer 22. Oktober 2001, 10:30

    hallo Denis... abgesehen von den schon angesprochenen Mängeln.. hast du das gut gesehen.. und gut dein Mut.. deine Gefühle zur Situation zu äussern...
    Ich zieh es mir mal.. und schau mal was ich machen kann... und ob es mir gelingt.. bin ja auch ein Anfänger wie du... hab aber schon ne Menge dazu gelernt.. wichtig ist.. sehen.. dann den Bildausschnitt beachten... (hab ich auch so meine Schwierigkeiten mit) ich mache meist aus verschiedenen Perspektiven ein Bild.. und schau dann zu Hause..welches das Bessere ist..
    ich denke mal du hast nicht geblitzt.. aber dafür ein wenig zu viel aufgehellt..
    ich empfinde im Gegensatz zu meinem Vorschreiber.. schon die Traurigkeit.. das Kind wird suchen.. vermissen.. und je nach Alter die Mutter nerven..
    jedenfalls erzählt dein Bild mir eine kleine Geschichte.. lieben Gruss .. ich melde mich noch.. Ute ;-))
  • Klaus Kettner 22. Oktober 2001, 10:22

    Ja mei, meine Traurigkeit hält sich jetzt in Grenzen. Jemand hat was liegenlassen, wird er schon wieder holen. Abgesehen von der mir fehlenden Traurigkeit fehlt mir auch noch Kontrast, die zu starke Helligkeit kann das auch nicht wettmachen ...

    -kk-