Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Monika St


Pro Mitglied, Franken

Vergessene Burg? Teil I

...mitten im Wald...


Danke an Klaus, der mich zu diesem Ort führte

Kommentare 9

  • Christoph Schrenk 16. Januar 2008, 11:27

    Dieser Ort sieht recht magisch und mystisch aus was sich so sehen kann.

    Ob es ne Burg war kann ich dir auch nicht sagen aber das du einen tollen Platz gefunden hast und diesen herrlich in Fotos umgesetzt hast.

    Einfach wunderschön und gefällt mir besonders gut.

    lg
    Chris
  • locke 1 15. Januar 2008, 9:12

    Herrliche Kulisse für ein Picknick im
    Freien!Und Klaus hat ein Feuerchen
    gemacht?
    Die Farbgebung deines Fotos,bringt
    allein schon etwas Geiheimnivolles
    rüber.
    Gruß Werner
  • Monika St 14. Januar 2008, 20:43

    @Antje: Auf jeden Fall kommt was vorbei, deshalb die Feuerstelle mit auf dem Bild
    @Denis: das geht fast quer durch den Wald, diese Formation allerdings gibts nur einmal
    @Stefan: ich meine schon, dass das ein besonderer Platz ist,
    habe auch eine dieser bunten Farbkugeln gefunden, mit denen man schießen kann, finde es schade
    @Marina: bin mir nicht sicher, ob das nur eine Assoziation ist
    @Michael: Danke Dir
    @Petra: der Ort wurde mir als Steinbruch vorgestellt, es gibt keinerlei Aufzeichnungen darüber, aber aus der Nähe sieht man Löcher für Balken u.ä. wie man sie auch aus Burgen kennt
    @Gerlinde: Danke und bin schon dabei
  • Gerlinde File 14. Januar 2008, 19:36

    Hochgradig fotogene Felsen!
    Mehr! .... Mehr! .... Mehr!
    LG .... Gerlinde
  • Petra Schuh 14. Januar 2008, 19:30

    Hmmmm... mein erster Gedanke war: Beton?
    Aber eine so glatte Oberfläche könnte auch von einem alten Steinbruch herrühren (ich meine rechts Bearbeitungsspuren zu sehen). Willst Du uns aufklären, was es mit diesem Ort auf sich hat?
    LG, Petra
  • Marina Luise 14. Januar 2008, 18:40

    Sehr schöner Buntsandstein in natürlichen Farben! Irgendwie erinnert das Mittelteil auch an eine Brücke! Deine Assoziation kann man gut nachvollziehen! :)
  • Fotografie mit Seele 14. Januar 2008, 17:25

    Also mein erster Eindruck beim Betrachten des Bildes ist, dass da(s) noch etwas viel älteres ist. Eine Art heiliger Ort...

    Aber auf alle Fälle ein schönes Bild! Störend nur die Farbschmierereien an der rechten Wand.

    LG, Stefan
  • Denis Heirendt 14. Januar 2008, 16:16

    Wer weiss was sich da so alles rumtreibt...
    Die Felsenformation ist jedenfalls speziell.
    LG Denis
  • Antje Kirsten-Halbe 14. Januar 2008, 13:39

    Da kommen bestimmt Nachts die Hexen und Geister zum Spuken vorbei. Sehr schön. LG Antje

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Ordner Streifzüge
Klicks 2.045
Veröffentlicht
Lizenz