Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "vergessen,". .

. . "angelehnt", . . an einem Baum, . . eine variable Hinweistafel, wo denn . . und wann die nächste sommerliche Fete startet, . .
. . gestartet ist, . . da das Datum ja längst abgelaufen ist, . . aufgestellt an der Zufahrt zum Golfplatz, . . vielleicht sieht das ja einer der Golfer, . .
. . was der örtlichen Kasse der Veranstalter zu Gute kommt, . . wenn nicht, . . wie heuer meist der Fall, . . das "Event" ins Wasser gefallen war, . .

. . ob "open air", . . "Sommernachtsfest", . . "Dorffest", oder "Feuerwehrfest", . .
. . mir kamen sie alle recht, meist werden dabei nämlich von den Frauen der Örtlichkeit gefertigte, zauberhafte Mehlspeisen angeboten, . .

. . wobei ich besonders darauf hinweisen möchte, . . dass Veranstaltungen wie die "Loveparade" zuletzt, . .
. . wo das Zusammentreffen von Millionen Menschen und die Enge zu Toten und Verletzten geführt haben, nicht gemeint sei, . .
. . aber unsere Gedanken diese körperlich und seelisch zu Schaden gekommenen Mitmenschen nicht ausschliesst, . . im Gegenteil, . .

herzlichst Helmut

http://de.wikipedia.org/wiki/Volksfest
http://de.wikipedia.org/wiki/Loveparade
http://kurier.at/nachrichten/wien/2021682.php?mobilmobil

Kommentare 4

  • J. Und J. Mehwald 11. August 2010, 19:22

    Unser Volksfest endet bereits am 15.08! :-)
    Herzliche Grüße von Jutta und Jürgen.
  • Kurt Stamminger 5. August 2010, 17:04

    Aus und vorbei und gleich vergessen !!!!
    Ein Phänomen unserer Zeit.


    LG
    Kurt
  • Heinrich Brendel 5. August 2010, 10:54

    Das Fest ist gefallen,
    die Mädchen sind gefallen,
    und die Tafel auch.
    LG
  • Gabi Eigner 5. August 2010, 10:49

    Tja, wenn da das Wetter nicht mitspielt, sieht es traurig aus. Mir tun dann die Veranstalter schon immer leid. Wie Du schon sagst, da wird gebacken, hergerichtet, Zeit investiert und dann vermiest der Regen alles...

    Das was bei der Loveparade passiert ist, war schon sehr tragisch. Man sieht daran, dass man wohl nie alle gefährlichen Situationen im vorhinein gänzlich ausschließen kann. Wo so viele Menschen auf einmal zusammenkommen, ist es immer irgendwie "gefählrlich".
    lg Gabi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner 2010/08
Klicks 350
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz