Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter Bulst Haan-Gruiten


Pro Mitglied, Haan - Gruiten

. . . vergessen . . .

. . . wurde anscheinend diese Sektflasche zu Silvester - sie stand außerhalb eines Galerieraumes auf dem Fenstersims.

Kommentare 12

  • Gabriele Sieg-Ewe 22. Januar 2012, 1:13

    Das hat etwas von einem Gemälde.
    Nur mit dem Bildschnitt hadere ich noch etwas. Ich glaube, ich hätte den Fensterrahmen komplett weggelassen.

    Lieben Gruß
    Gabi
  • Der Flaneur 15. Januar 2012, 8:10

    Gut gesehen, schöner Effekt, wie ein Pastell.
    VG
  • Sigrun Fischer 14. Januar 2012, 21:40

    Samstag abend,.... Da wäre die richtige Zeit, sie zu öffnen. ;))

    LG Sigi
  • Treborn Sellen 14. Januar 2012, 20:17

    Gib auch nen Schluck;-)
    LG Nelli
    PS: Heesters hätte die Scheibe eingeschmissen:-)
  • Schein Werfer 14. Januar 2012, 19:15

    "Fürst Alzheimer"
    Trocken
  • irene de navarro 14. Januar 2012, 9:56

    von den jungen künstlern vorsorglich für den "großen durchbruch" angeschafft
  • Hannes Gensfleisch 14. Januar 2012, 0:44

    Offenbar aber kein Aussenfenster
    in die Öffentlichkeit . ;–)
    LG Hannes
  • MAOKS 14. Januar 2012, 0:10

    Auch die wird schon noch geköpft werden. Irgenwann sind alle mal dran.
    LG Margret
  • brosi13 13. Januar 2012, 21:55

    Schön dieses Motiv!!...gerade hinter der verwaschenen Scheibe!
    Gruß Engelbert
  • Rosenzweig Toni 13. Januar 2012, 20:50

    Hallo Günter
    Nach der guten Bildidee solltest Du mit ruhigem Gewissen das Fenster öffnen...
    Liebe Grüße aus Garmisch
    Anton
  • Rudi Büldt 13. Januar 2012, 20:03

    Ich würden sagen ,mal Fenster putzen ,das Getränk kommt danach dran !!
    Gruß Rudi
  • Margareta St. 13. Januar 2012, 18:09

    Dieses Motiv kann ich nachvollziehen.
    Jemand hatte wohl schon 'genug intus'
    und vergaß die Flasche Sekt.
    Oder der Sekt wurde zwecks Kühlung
    nach draußen gestellt. Wie auch immer,
    noch lange nicht jeder würde die Flache
    einfach vergessen.
    LG Margarete