Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heide G.


World Mitglied, Berlin

Vergänglichkeit


aufgenommen auf dem Friedhof in Fort Williams, einer Stadt in den schottischen Higlands.

Kommentare 28

  • licht-blick 27. Februar 2011, 17:55

    ja, es sind schon mystische Orte, besonders die keltischen Kreuze sind eine berührende Verbindung zu vergangenen Zeiten
    LG Ute
    friedhof auf den aran islands
    friedhof auf den aran islands
    licht-blick
  • BKaG 16. November 2009, 19:52

    schöne aufnahme dieses keltischen kreuzes
    lg bkag
  • Norbert van Tiggelen 20. Januar 2009, 22:03

    Ein letzter Gruß


    Mein Freund nun bist du fort,
    ich sage jetzt good bye,
    die Zeit mit dir war wunderschön,
    du bist jetzt vogelfrei.

    Ich möchte, dass du eines weißt,
    ich sag es mit Gewissen:
    Für die Zeit, die mir noch bleibt,
    da werd ich dich vermissen.

    Ruhe jetzt für immer,
    du hast es dir verdient,
    eines Tages komm auch ich,
    wenn ich hier ausgedient.

    © Norbert van Tiggelen
  • Sir Tobys diario 08-09 21. Juni 2008, 21:38

    Mir gefallen beide Versionen, weil ich den Grabstein
    einfach wunderschoen finde und den Platz auch !!!
    Dir ein wunderschoenes WE, *glg, i.A. Miriam
  • Anoli 20. Juni 2008, 23:45

    Klasse.....besonders in dieser Bearbeitung!
    LG Ilona
  • Bernard O 20. Juni 2008, 19:06

    Gefällt mir echt gut!
    Viele Grüße aus Berlin! Bernard
  • Gertrude Theuerweckl 20. Juni 2008, 6:22

    Tolle Präsentation Heide, das ist es - gefällt mir tatsächlich besser als das Original!
    L.G.Gerti
  • Black Pearl Design 20. Juni 2008, 0:17

    Die Tonung und das Motiv sind sehr schön und deine Bearbeitung ist Top..
    LG schwarze Perle
  • Zwecke 20. Juni 2008, 0:12

    hier hast du die vergänglichkeit des fotos herausgearbeitet, so sieht eine analoge aufnahme nach jahren bei mir aus, wenn ich sie nicht genügend fixiert und gewässert habe :-)
    die nr. 1 gefällt mir persönlich besser.
    lg horst
  • hk2102 19. Juni 2008, 21:46

    Sehr schön präsentiert
    LG Heike
  • Binja 19. Juni 2008, 21:43

    Die Filterbearbeitung Deiner Aufnahme ist großartig. Passt sehr schön zu dem Hauptmotiv.
    Vergänglichkeit...nahegebracht.....mal wieder innehalten und sich noch mehr über die kleinen Dinge des heutigen Tages freuen. Morgen-wer weiß...
    Gruß Sabine
  • Chicki 19. Juni 2008, 20:00

    das sind wir alle.....leider oder gott sei dank ist es so.
    lg moni
  • Anita Jarzombek 19. Juni 2008, 19:01

    Sehr gefühlvoll präsentierst Du dieses Thema!
    Gruß Anita
  • Ursula Fliether 19. Juni 2008, 18:12

    Die Vergänglichkeit hast du uns hiermit wieder nahegebracht mit deiner perfekten Präsentation. LG Ursel
  • Henry Nees 19. Juni 2008, 16:44

    Eine ganz super Arbeit und vor allem ein trefflicher Titel.
    LG Henry