Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
253 3

Peter Mühlbacher


Basic Mitglied, Kirchdorf a.d.Krems

vergänglich

Die Meilensteine die der Mensch in die Natur setzte sind vergänglich wie das gesprochene Wort.

Kommentare 3

  • Gottfried Waibel 7. Juni 2008, 0:37

    Hallo Peter,
    das erinnert mich extrem an das Häuschen, das früher etwas unterhalb von meinem Elternhaus stand.
    Es war zwar nicht so eingewachsen, aber sonst fast gleich. Rechts neben der Tür befand sich ein einfaches Bankerl, da saß meist der Dutzler mit seiner Pfeife - er etwa 80 und ich damals ca. 4 Jahre.
    :-) Gogo
  • Bernhard Roidinger 19. Mai 2008, 15:53

    Wo hast du das den wieder entdeckt?
    Schon sehr urig, super.

    Lg Nussi

  • Nußbaumer Thomas 17. Mai 2008, 18:49

    Stimmt, alles ist vergänglich. Dieses Bild erinnert mich an die Schulzeit. Solche Häuser gab es mehr als genug. Nur stehen sie längst nicht mehr, aber hier hast du es festgehalten. Wer weiß, wie lange noch?
    LG Thomas