Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stephan Masché


Basic Mitglied, Hannover

verfangen (no°2)

kopflos ?

(noch mal ein versuch, das ganze ein wenig schärfer abzulichten)

verfangen no°1
verfangen no°1
stm

Kommentare 18

  • Zinni 19. April 2007, 22:23

    In einem Bild gleich zweimal die dunkle Seite ausgedrückt. Das ist schon eine kleine Meisterleistung.
    Gefällt mir wirklich gut.

    LG Ingrid
  • Annette Schubert 17. April 2007, 21:58

    Toll! Mir gefällt auch sehr der hell-dunkel Verlauf!
    LG Annette
  • Markus Adank 17. April 2007, 11:23

    Wow... Genial festgehalten! Klasse!
    LG Markus
  • AL Brecht 17. April 2007, 8:57

    durch das "mehr" an weben, gefällt es mir noch besser, als das erste :-)
  • Herbert F. Ecclesius 17. April 2007, 8:52

    super!
    +
    Gruß
    Herbert F.
  • Schattengraefin 16. April 2007, 22:52

    So einen Hauch von Nichts scharf zu bekommen, ist in der Tat etwas, was mir schon das eine oder andere graue Haar beschert hat ;-)
    Du hast das ganz toll hinbekommen!
  • Margit -die Bildermacherin 16. April 2007, 22:37

    Auch nicht schlecht- aber mein Favorit ist eindeutig das erste Bild... :)) lg Margit
  • Heinrich Brendel 16. April 2007, 22:08

    Die Fäden hast Du sehr fein gesponnen, wie Du das Opfer gefangen hast, mit der Kamera, sehenswert.
    LG
  • Gü Schmitz 16. April 2007, 21:44

    Hell/dunkel, Scharf&fein -was will man mehr?
    Gutes Pic!
    LG gü
  • Norbert H. 16. April 2007, 21:37

    Richtig klasse
    Hab das WE mal versucht so ein feines Netz abzulichten.
    Jeder kleinest Windstoß hat das Netz aus meiner Schärfenebene herausbefördert :-(
    Ich weiß die Qualität der "Arbeit" hier zu schätzen :-)
  • Eden 16. April 2007, 20:53

    auch mir gefällt die 1. Version besser, weil - wie auch schon gesagt wurde - die Bildaufteilung dort sehr harmonisch ist
    lG Eden
  • Renate Bonow 16. April 2007, 20:43

    ich m,ag in beiden fotos die grafik und den blick fürs detail. im ersten sehe ich einen spannenderen aufbau: durch den lauf der fäden.
    lg renate
  • Helga Niekammer 16. April 2007, 20:17

    Habe mir jetzt auch beide Versionen angesehen und tendiere ebenfalls zu Nr. 1. Und zwar deshalb, weil dort der Bildaufbau irgendwie reizvoller und harmonischer in sich gestaltetet wirkt. LG Helga
  • Anne Rudolph 16. April 2007, 19:36

    ja die erste Version gefällt mir auch besser.
    Diese hier ist auch interessant aber die erste ist irgendwie ausdrucksstärker
    lg anne
  • Tanjung-Pinang 16. April 2007, 18:41

    Jau, die erste Version gefällt mir auch besser.
    Ist beides sehr interessant, Stephan.
    lg monika