Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roland Zumbühl


Complete Mitglied, Arlesheim

Vereinte Kräfte

Als Aktionsfotograf hatte ich mich bis anhin noch nie betätigt. Aber ich wollte unbedingt einmal Bilder haben von Schwingern, die diesen traditionsreichen Sport illustrieren. Bei glühender Mittagshitze (über 30 Grad am Schatten) schwitzte und knipste ich gestern auf der Klewenalp (ob Beckenried) vor mich hin.
Die seltsamsten Verenkungen kamen mir dabei vor die Kamera ... Eigentlich war ich der Meinung, dass von den 200 geschossenen Bildern kaum eines brauchbar wäre. Hektik beim Fotografieren mag ich nicht besonders.
(Übrigens: Hier sind zwei Schwinger in Aktion.)

Kommentare 29

  • gaborius 25. Januar 2013, 10:40

    guten Tag Herr Harmann. Haben Sie das Bild auch in einer höheren Auflösung, resp. das original noch? Wir möchten es gerne für eine Postkarte verwenden für das nächste Schwingfest. Bitte um Kontaktaufnahme.

    Besten Dank
    Gabor Balazs
  • Patrick Indlekofer 10. Mai 2006, 21:01

    eine spassige und unterhaltsame Sportaufnahme ;–)

    Liebe Grüsse aus dem Pfefferland – Patrick
  • Roland Zumbühl 16. August 2003, 18:01

    @ Regina: Danke für Dein Lächeln ;-))
    Deine Frage ist nicht einfach zu erklären. Die Schwinger-Regeln sind vielfältig ... und ich bin Laie bezüglich dieser Sportart.
  • Regina D-Tiedemann 16. August 2003, 14:59

    Sprachlos.... wie geht das??? Toll!! Gruß Regina
  • Hildegard S. 12. August 2003, 17:13

    *lach*
    Ist ja total witzig :-))
  • Rita Köhler 9. August 2003, 14:27

    Einfach SUPER!!
    lg Rita
  • Rudi Gauer 9. August 2003, 11:33

    Einfach klasse
    :-)))
    Gruß
    Rudi
  • The Bride 7. August 2003, 16:34

    das ist schon ein hingucker!
  • Salvatore Scardina 6. August 2003, 22:55

    Hoi Roland.
    Sehr spezielle Aufnahme. Mir fehlt ein Kopf und ein Körper. :-))

    lg ciao Salvatore
  • Katrin Peters 5. August 2003, 23:18

    Eine merkwürdige Position. Ist das nun Einer, oder sind das Zwei. Jedenfalls eine Aufnahme um genauer hinzusehen.
    Gruß Katrin
  • Jürg Bigler 5. August 2003, 22:12

    Hallo Roland, bezüglich der Regeln bin ich jetzt doch noch auf einer Schweizer-Site, die des Verbandes, gestossen. http://www.esv.ch/de/index.html
    Liebe Grüsse Jürg
  • Roland Zumbühl 5. August 2003, 20:14

    @ Edeltraud und Roland G-H: ... auch ich zweifle immer wieder. Allerdings kann man links einen Schuhansatz des liegenden Schwingers erkennen.

    @ Hans: Während des Schwingens wird den Schwingern nichts abgeschnitten - nur während des Fotografierens, da wir Fotografen beschränkt sind ... ;-)

    @ Jürg: Endlich spricht der Fachmann. Deine Bestätigung, dass immer zwei Burschen miteinander schwingen, erledigt einen schwierigen Nachweis, dass sich hier wirklich zwei Schwinger zu geballter Kraft vereinigt haben ... Ich danke Dir für Deinen URL-Tipp. Lässig.
  • Jürg Bigler 5. August 2003, 12:01

    Sensationelles Bild, wenn man bedenkt, dass wirklich zwei am Kampf beteiligt sind. :-)
    Übrigens musste ich auch mal über das Schwingen einen Bericht verfassen. Das beste Material fand ich auf einer Auslandschweizer-Site http://swisswrestling.com
    Dort findest Du jeden Wurf in Wort und Bild erklärt. Also eine Fülle von Material.
    Gruss Jürg
  • Roland ERGe 5. August 2003, 12:00

    .. und ob da was bei rausgekommen ist.. die perspektive so geschickt gewahlt, das ich immer noch rätsel, wo der zweite seinen körper hat.. oder ist das kopfsport ? und man braucht dazu gar keinen ;-)
    gruss roland
  • Hans Nater 5. August 2003, 11:29

    Also wenn beim Schwingen irgendwelche Körperteile abgeschnitten werden ist dies für mich nicht die geeignete Sportart!
    (Hoffentlich werden wenigstens keine wichtigen Körperteile abgschnitten)
    :-)

    hn