Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Verdächtige Fotografen ....

Verdächtige Fotografen ....

1.765 6

Gernot Disselhoff


Complete Mitglied, Arnsberg

Verdächtige Fotografen ....

Tatort: Jagdschloss Herdringen in Arnsberg/Westfalen
Tatvergehen: Fotografieren ohne Lizenz
Tatzeit: 28.10.2007 15:07 (Winterzeit)
Täter (erkannt !): Georg und Rueti
Zeugen: Gernot Disselhoff.
Tathergang:
Zur Ausstellung LebensArt Sauerland - Untertitel: Erlebnis und Genuss in Traum-Kulisse (stimmt wirklich) - haben die FC-User Georg und Rueti um eine Lizenz zum Fotografieren gebeten, ihre Stative aufgebaut und wurden dann (fast) des Feldes verwiesen: hier wird nicht fotografiert !
Ca. 200 Foto-Handys und kleinere Compact-Cameras waren in Betrieb - ohne Beanstandung !
Fazit: schmeiss Deine SLR wech und kauf Dir ein neues Fotohandy - und Du kannst knipsen ohne Ende.

Eine (fast) erfundene Geschichte von heute !
LG an alle User - Gernot

Kommentare 6

  • Rueti 29. Oktober 2007, 6:30

    Na ja, die nächste Tour steht schon so gut wie fest. Mal sehen was da so passieren wird.... ; - )

    Gruß Rueti
  • Georg 29. Oktober 2007, 5:43

    @ Katja
    Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe ;-)
    Gernot hatte kein Stativ dabei
  • Michael Calcada 29. Oktober 2007, 0:04

    ahh eine neue Folge aus underer beliebten Reihe "mit dem Zweien sieht man auch nix"......sehr schön.......

    Gruß Michael
  • Katja P. - Studiorama Mietstudio 28. Oktober 2007, 23:30

    jetzt bin ich nicht mehr ganz so traurig, dass ich es heute nicht geschafft habe. denn sonst wären wir jetzt zu dritt mit den händen vorm gesicht.
    hmmm, die große frage: wieso durfte gernot fotografieren? sah er weniger "professionell" aus oder hatte er ne handy-cam? ;-)))

    lg katja
  • Georg 28. Oktober 2007, 20:19

    Scandale Grande !!! ;-)
    uns wurde vorgeworfen das wir professionell kommerzielle Bilder ohne Genehmigung des Schloßherrn machen wollten !!!!


    Gruß Georg



  • mARTina sANDer 28. Oktober 2007, 20:00

    Ja, so kann es gehen. Neulich wurde ich zur Jagd eingeladen. Alle ließen sich bereitwillig fotografieren. Als dann (nett, wie ich nun mal bin) am abends fragte, ob ich Bilder veröffentlichen dürfe (keine einzelnen Personen, nur Gruppen) hieß es: "Nein, das wollen wir nicht."
    Pech gehabt und 300 Bilder "für die Katz". Und das ist eine wahre Geschichte.
    Gruß
    Martina