Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

mARTina sANDer


Basic Mitglied, der niedersächsischen Provinz

Verbundenheit

ist wichtig zu allen Zeiten und besonders, wenn diese Zeiten nicht ganz einfach sind.

Heute hat Sohn Tilman das Haus verlassen. Er wird seinen Weg gehen ... und ich werde mich daran gewöhnen ... müssen.


Vielen Dank auch allen, die mir liebe Genesungswünsche zukommen lassen. Ja, ich brauche Geduld und werde mich auch darin üben ... müssen.

Euch allen ein schönes Restwochenende!

Kommentare 14

  • Tassos Kitsakis 3. September 2009, 0:38

    Zusammen, wie zwei alte Eichen!

    LG Tassos
  • Klaus-Günter Albrecht 1. September 2009, 16:59

    Solange das nicht nur Rost ist. Das Loslassen gehört auch zum Leben.
    LG Klaus
  • by FREUDE 31. August 2009, 22:39

    Das steht mir noch bevor...,
    fototechnisch sehr kreativ und besinnlich ans Thema gewagt...,
    Gruß Frank
  • Mariposa 78 31. August 2009, 20:02

    Eine tolle Idee!
    Gefällt mir gut!
    LG
  • Ilse Rehn 31. August 2009, 13:04

    super, gefällt mir ausgezeichnet, ich mag so leicht marode Dinge sehr
    LG.Ilse
  • Werner M. 31. August 2009, 8:09

    ein feines, sinnbildliches Motiv für so viele Assziationen im menschlichen Bereich ... auch rein optisch sehr ansprechend ...

    lg Werner
  • Christian W. Bauer 31. August 2009, 6:57

    Auch ohne die traurige (oder doch positive) Hintergrundgeschichte ein sehr, sehr starkes Bild! Farben, Ausschnitt, Schärfe, Präsentation ... toll und auf jeden Fall außergewöhnlich! LG aus dem W4,Christian
  • Marlise 30. August 2009, 19:32

    Hast Deinen Gemütszustand gut bildlich umsetzen können...
    Kinder gehören uns nicht....
    uns es macht auch stolz,wenn sie allein ihr Leben meistern..lgr
  • Clara Hase 30. August 2009, 18:47

    wenn man fusstechnisch auch noch so vom Leben abgeklemmt ist, ist das doppelt schwer.
    Wir haben das auch schon hinter uns. War komisch, ist immer mal wieder komisch und es geht schon los mit dem keine Zeit haben.
    Aber ich muss sagen, es hat auch enorme Vorteile

    Das Foto der Titel - und da bleiben ja noch zwei rostige miteinander verbunden.
  • -ansichtssache- 30. August 2009, 17:31

    Ein feines Foto mit einem Titel, der deine Gemütslage ein bisschen wiedergibt.
    Ich kenne das Gefühl, es ist ein schwieriger Abschnitt, aber man stellt nach einer Weile fest, dass es auch durchaus positive Seiten gibt, wenn die Kids aus dem Haus sind. Und er ist ja nicht so weit weg;-))
    liebe Grüße
    Danny
  • Neydhart von Gmunden 30. August 2009, 16:21

    ...klingt ein wenig traurig .... aber wir sind ja auch noch da ..... gell !!!
    Alles Gute und liebe Trostgrüsse,
    Neydhart
  • Norbert REN 30. August 2009, 15:59

    Unser Sohn geht am 10.
    LG. Norbert
  • Helga N. 30. August 2009, 15:17

    Martina, sei nicht traurig, er kommt ja immer wieder zu Besuch.....irgendwann sind die Kids halt flügge und wir haben wieder etwas mehr Zeit für uns.
    Und wie das Band oben den Rost umschlingt symbolisiert wunderbar die Verbundenheit.
    ;-) Helga
  • Ralf J. Diemb 30. August 2009, 15:17

    Ach, Martina, das steht mir auch noch bevor und ich möchte gar nicht daran denken. Loslassen ist schwer ... aber wichtig !
    Ein passendes Bild zu diesen Gedanken.

    LG Ralf