Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rolf Kurtz


Complete Mitglied, Weyhe

Verbindungen

sollten nicht ganz abreissen, auch wenn sie manchmal rostig werden :-))

Bis bald!

Kommentare 7

  • Gaby J. 11. März 2008, 8:43

    also mein Blick fällt sofort auf den Schärfepunkt, der in meinen Augen richtig gewählt ist.
    Diese Verbindung hält, so stark sind die KEtten...
    Lg GAby
  • Manfred Bartels 3. März 2008, 9:31

    Den Schärfepunkt hätte ich wohl auch weiter vorn plaziert.
    LG Manfred
  • Markus Brand. 3. März 2008, 9:12

    Klasse Schärfeverlauf,
    gefällt mir sehr gut
    Gruß Markus
  • Bettina Dongowsky 2. März 2008, 20:22

    Die hab ich auch! Ist zwar dieselbe Kette, ist aber schon ein paar Jahre her.:-)
    Fokusspielerei
    Fokusspielerei
    Bettina Dongowsky


  • Gernold Wunderlich 1. März 2008, 22:29

    Ehrlich gesagt gefällt mir dieser Schärfeverlauf gar nicht. Meine Augen müssen den Schärfepunkt suchen, der dann eigentlich unerwartet fast in der Bildmitte liegt. Allerdings weiss ich nicht genau, wie ich es anders gemacht hätte - wohl dann doch wieder mehr längs der Kette mit Schärfepunkt hinten oder vorne bei größter Blende fotografiert?
    LG Gernold
  • ElekTron 1. März 2008, 18:39

    Schönes Bokeh, mein Vorredner hat eigentlich schon alles gesagt, sonst gibts eigentlich nichts im negativen Sinne zu kritisieren. Die Kette wirkt unheimlich plastisch, fast schon greifbar, is dir gut gelungen. :-)
  • Fabian Farmer 1. März 2008, 18:35

    gefällt mir gut!

    probier aber mal, den fokus auf eine kettenverbindung zu legen, dir etwas mehr gekippt ist - d.h. ein kettenglied, das mit der seite etwas mehr dem objektiv zugewandt ist.

    würde glaub ich ruhiger wirken.