Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

chrisok


Complete Mitglied, Singen

Veränderungen

Es wird gebaut. Ständig. Überall. Natur zerstört. Muss dem Neuen weichen. Am besten schnell. Bevor Kritik laut werden kann. In Deutschland ist in den vergangenen drei Jahren jeden Tag die Fläche von 106 Fußballfeldern mit neuen Gebäuden, Straßen, Schienen oder anderen Verkehrswegen bebaut worden. Die Siedlungs- und Verkehrsfläche wuchs von 2009 bis 2013 insgesamt um 2,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Das entspreche einem Wachstum um 74 Hektar pro Tag.

Kommentare 1

  • esfit 7. November 2013, 22:31

    Ja, es wird gebaut, ständig und überall --- nach dem Motto: "Leute baut die Städte auf dem Land, da ist die Luft besser"...
    Trotzdem hast du hier ein sehr schönes Bild geschaffen, so störend der Kran für die Anwohner sein mag, als Strukturmotiv gegen diesen Himmel macht er sich sehr elegant, und endet dann auch noch als Eckläufer ;-)
    LG Edith

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Form und Farbe
Klicks 363
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NEX-6
Objektiv E PZ 16-50mm F3.5-5.6 OSS
Blende 5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 16.0 mm
ISO 100