Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Waking Demon


Free Mitglied, Asgard

Veränderung

das obere Bild ist ein Jahr alt und das andere jetzt realtive aktulle.Ich sehe etwas anderesn aus als letztes Jahr.Ich habe äuserlich zu meinem eingend Stiel gefunden .Ich werde bald 18 Jahre alt...komisch eigentlich sollt man sich drauf freuen...Aber ich habe erlich gesagt davor Angst...erwachsensein....das ich nicht so mein Ding....allerdisig muss ich erwachsen sein/werden um mein Leben zu führen wie ich es mir vorstelle und kann.Das Gefühl das ich erwachsen werde oder was auch immer bin habe ich nicht..Ich habe mich diese Jahr verändert...ich habe mich gefunden...und mein privates Glück...aber Erwachsen bin ich lange nicht..aber irgwann werde ich wohl sein..hoffentlich.aber ich bin noch klein und werde noch größer

Kommentare 2

  • Rafael Scheidle 7. November 2009, 22:39

    Mag sein, daß es vermessen ist, aus dem wenigen, was ich hier sehe und lese, wirkliche und wahre Schlüsse ziehen zu wollen. Laß mich trotzdem sagen: Erwachsen sein - das ist allenfalls ein Gefühl zu sich selbst, das kommt und geht. Manchmal spielt man es, weil es gerade angesagt ist, obwohl es drinnen anders aussieht. Manchmal ist man es. Vor allem aber bist Du "Du selbst". Und mir scheint, Du wirst eine Erwachsene, die man gern um sich hat... Dein Foto ist absolut gelungen und authentisch. Sehr schön.
  • M O T O M 6. November 2009, 20:22

    Bei Manchem würde ich dir ja gern helfen, wenn du es denn zulassen würdest. Mir macht es auch keinen Spass erwachsen zu sein und das schon seit über dreizig Jahren. Selten, dass mich mal jemand an die Hand nimmt.
    Melancholie - ja, die kenne ich und sie mich. Und im November ist sie mein ständiger Besuch.
    Lass dich nicht von belanglosen Worten deiner Arbeitskollegen runter ziehen, sie haben nur das Bedürfnis sich wichtig zu machen und das ist in eurem Alter normal, nur dürfen sie bzw. ihr das nicht auf Kosten anderer machen.

    Schön deine Collage.
    Gruß MOM

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 364
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz