Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
408 19

GERDT GINGKO


Complete Mitglied, LEIPZIG/HANNOVER

Kommentare 19

  • bri-cecile 5. Juli 2013, 22:55

    Wie pervers ist das denn!!!!
    Wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich "jemandem" auch so ein Mahl verabreichen!!!!!
    LG brigitte
  • Macro-Jones67 16. Februar 2013, 10:18

    So einen Typen dürfte ich nicht erwischen....
    Habe selbst einen Hund und da geht es ganz schnell das sie mal was aufschnappen.
    Wie schon Dr.Andreas Schüring schreibt, Seit ich die Menschen kenne liebe ich die Tiere, naja bei mir war es schon bevor ich die Menschen richtig kennengelernt habe.
    BG Mario
  • Creutzburg 16. Februar 2013, 10:15

    Hass oder Lust oder ...?
  • Andreas Kögler 16. Februar 2013, 1:34

    da gibt´s nur eines - Knüppel auf´n Kopf !
  • Georg Reyher 15. Februar 2013, 23:36

    Idioten da und geldgierige Typen verkaufen uns Pferd als Rind. Arme Welt.
    LG
    Georg
  • Lena Barwe 15. Februar 2013, 21:48

    bei uns galt dieser Wahn auch mehrmals nicht nur den Hunden, auf den Spielplätzen in unserer Umgebung wurden ebenfalls im Sand und in den Büschen Rasierklingen und Nägel gefunden...
    Grauenhaft!!
    lg Lena
  • heide09 15. Februar 2013, 21:28

    Was ich mit dem Hersteller machen könnte kann man nicht schreiben. So viehisch sind nur Leute keine Menschen!
    Grüße ......................
  • biberfreundin 15. Februar 2013, 19:20

    Wenn ich Hunde nicht leiden kann, mach ich halt einen Bogen, oder?? Wie gemein doch manche Menschen sind. Der Hund kann sich nicht wehren. Wie traurig, daß es so etwas gibt :-(( !
    Und wie gut, daß sich der Zettelschreiber die Mühe gemacht hat!
    VG Kathi
  • WERNER-ZR 15. Februar 2013, 18:23

    Solche Idioten gibts überall: Bei uns schießen sie mit Luftgewehren auf Katzen, mit Armbrüsten auf Kühe usw. Und was passiert? Nicht viel! Ist ja bloß ne Sachbeschädigung, wenn man einem Tier was tut (es sei denn, es wird als Tierquälerei definiert - was aber gar nicht so sicher ist)
    LG Werner
  • Günther Breidert 15. Februar 2013, 17:41

    Kaum zu glauben.
    LG Günther
  • GERDT GINGKO 15. Februar 2013, 17:12


    @DietmarsBildPC

    Könntest du deinen Kom näher erklären? Ich versteh ihn nicht!

    LGG
  • Herlinde 15. Februar 2013, 15:33

    mir fehlen die Worte..
    LG. Herlinde
  • Manfred Kreisel 15. Februar 2013, 15:07

    da bekommt man einen dicken hals und eine wut....und die hilfslosigkeit gegenüber solchen verachtenswerten menschen macht richtig krank. Immer wieder hört man solche meldungen - bei uns in der nähe hat man, im letzten jahr, nachts pferde auf der weide angegriffen und gequält. Gruß manfred
  • W.W. 15. Februar 2013, 13:50

    Es gibt immer wieder Gestörte, vor denen man sich als Hundehalter leider nicht schützen kann. Deshalb sind solche Schilder sehr wichtig.
    VG Wolfgang
  • Dr. Andreas Schüring 15. Februar 2013, 13:36

    Seitdem ich die Menschen kenne, liebe ich die Tiere.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Klicks 408
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz