Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette He


World Mitglied, Süddeutschland

Venice 09/21

Venedig ist eigentlich eine faszinierende Stadt. Wenn man sich so anschaut, was für architektonische Schätze neben maroden Gebäuden stehen und was für Kunst sie beherbergen, dann wird man ganz klein und ehrfürchtig. Der optisch herausragendste Platz für diese Beobachtungen ist sicher der Marcusplatz mit dem Marcusdom, dem Dogenpalast und dem Campanile. Dort stehen auch die zwei Säulen, auf denen das Krokodil mit seinem Menschen und der venezianische Löwe thronen. Beim Errichten der Säulen soll eine Dritte direkt am Marcusplatz vom Schiff ins Wasser gekippt sein und immer noch dort liegen. Mir ist der Sinn dieser Säulen zwar nicht ganz klar geworden, auf Bildern machen sie sich aber ganz gut. Oben zu sehen die Säule mit dem venezianischen Löwen vor der Fassade des Dogenpalastes.

Venice 09/18
Venice 09/18
Annette He

Kommentare 7

  • jopArt 24. April 2009, 11:44

    schön mit dem schnitt und der bea, danke für deine info!
    venedig ist nicht nur eigentlich eine faszinierende stadt, deine bilder begeistern mich immer mehr für diesen ort!

    lg hans
  • Wolfgang Vahrenholt 24. April 2009, 7:53

    Tolle Perspektive und in s/w kommt´s ganz besonders gut rüber.
    Du hast ein gutes Auge gehabt.
    LG Wolfgang
  • bergsteiger 23. April 2009, 21:18

    Feine Perspektive :-)
  • Angies Fotowelt 23. April 2009, 10:14

    Tolles SW Bild! Gut gesehen!
    LG Angie
  • Nicole Rainer-Schuchmann 23. April 2009, 9:46

    Ein herrlicher Blickwinkel....das sieht wirklich sehr schön aus!!
    Der Bau dieser herrlichen Werke beeindrucken mich auch immer wieder und ich male mir Geschichten dazu aus, nach dem Vorbild "Die Säulen der Erde"...!!
    Lg Nicole
  • Tore Straubhaar 23. April 2009, 9:23

    Es muß wirklich eine unwahrscheinliche, langjährige Arbeit bedeuten, so etwas zu bauen. Und wieviele Leute mögen daran mitgewirkt haben? Es ist schon faszinierend, sehr faszinierend...Klassebild wieder Annette!

    Viele Grüße aus Höxter von Tore
  • Klacky 23. April 2009, 9:21

    Ich nehme an, daß sowohl Krokodil als auch Löwe froh waren, sicher hoch oben auf der Säule zu sitzen, weit außerhalb der Reichweite von Paulchen. Sie wußten ja noch nicht, daß er für gewisse Dinge nicht taugt.
    Gruß,
    Klacky