Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Irmhild Engel.s


World Mitglied, Kleve und Köln

Venezia alla moda da Christo

verzweifelter Versuch, eine unbekannte Sprache zu sprechen.
Kann bitte jemand korrigieren? :-)

Titel geringfügig geändert
danke Doris für deine Hilfe :-)









.

Kommentare 13

  • Tom Mai 12. November 2009, 6:05

    Tolle Idee - mal was anderes aus der Lagunenstadt. Insgesamt etwas mehr von der Bauzaunplane und diese etwas schärfer und gleichzeitig blickdichter, hätte vielleicht eine noch bessere "Guckloch-Wirkung" gehabt - so wirkt es insbes. im rechten Teil für meine Begriffe etwas "künstlich" weichgezeichnet und auch der Blick fällt, aufgrund des knappen Umfeldes, sofort auf die Mitte...
    Trotzdem gefällt es mir gut!

    Gruß, Th.
  • Roland Klecker 21. Januar 2008, 2:03

    Ganz feine Bildidee!!

    Liebe Grüße,
    roland
  • Jürgen L. aus D. 18. Januar 2008, 12:47

    Was du so alles in deiner Tasche hast. Irmhild ... sogar 'ne Schere zum Löcherschneiden ...
    LG J.
  • MoSch 17. Januar 2008, 22:16

    du hast mal wieder voll den Durchblick *g
  • Doris Kühle 17. Januar 2008, 19:20

    ops...wo wir hier ja schon eine ganze zeit schnackeln
    mal eben zur aufnahme
    genau mein geschmack:-))
    lieber gruß
    doris
  • Irmhild Engel.s 17. Januar 2008, 12:33

    genau DEN Christo meinte ich, Elfi
    nur ob das sprachlich richtig ist in meiner Überschrift?????
  • E-Punkt 17. Januar 2008, 12:04

    zum Titel.Weiß nicht, ob ich richtig liege,
    aber Christo könnte hier DER Christo sein, der Verhüllungskünstler, der auch den berliner Reichstag verhüllt hat.
    Venezia auf die Christo-Art
    Und du verhüllst ja hier auch.
    LG Elfi
  • E-Punkt 17. Januar 2008, 12:03

    A glimpse. Und das ist so bekannt, was du fotografiert hast, daß man es nicht Gänze sehen muß, denn man kann sich mühelos den Rest vorstellen.
    Geschickter Schachtzug, eine allzubekannte Örtlichkeit mit Besonderheit darzustellen.
    LG Elfi
  • .moniKa.t.g. 17. Januar 2008, 9:55

    Klasse, Dein Durchguck.
    MOnika
  • Nicole Haupt 16. Januar 2008, 20:36

    klasse Idee und Umsetzung.
    LG Nicole
  • Andi L. 16. Januar 2008, 19:52

    Klasse Idee, das gefällt mir auch !!!
  • Udo Strickrodt 16. Januar 2008, 19:16

    Hi Irmhild !
    Bist du in deiner "ichfotografierdurchallesdurchoderauchhinein-Phase" ;-).
    Nicht schlecht die Aufnahme. Wie auch die anderen aus Venedig.
    LG
    Udo
  • Isabell Kulbe 16. Januar 2008, 18:28

    ...kann auch kein italienisch.
    Aber das Bild finde ich klasse!
    LG Isabell